Gameboy Pocket Backlight mod.

Sämtliche Themen betreffend Konsole oder Zubehör können hier diskutiert werden.

Moderatoren:Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
ArRoW
Beiträge:45
Registriert:Sa 2. Feb 2013, 21:51
Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von ArRoW » Mo 30. Sep 2013, 21:13

Hallo ^^

Heute mal ganz spontan meinen alten GBP umgebaut, Pro-Sound mod und ein Backlight habe ich bei diesem exemplar verbaut. Das Backlightpanel + LED's stammen aus einem Nintendo DS lite Topscreen. Ein 5,2 Kiloohm wurde auch benötigt, sonst würde das Panel (die LED's) nicht leuchten. Einen kurzen Überblick habe ich hier mal in Bilder zusammengefasst:
Bild Bild Bild


Ich würde sagen das hat sich gelohnt. :D

Benutzeravatar
BoaHatzi
Beiträge:111
Registriert:Mo 11. Mär 2013, 10:59

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von BoaHatzi » Di 1. Okt 2013, 13:30

Hast du eine Anleitung für den Einbau der DS Beleuchtung?
Einfach hinter das Display kleben und an die Stromversorgung klemmen?
Hab hier noch nen defekten DS lite liegen und würde es gerne auch mal versuchen.

Benutzeravatar
ArRoW
Beiträge:45
Registriert:Sa 2. Feb 2013, 21:51

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von ArRoW » Di 1. Okt 2013, 13:49

Hi,

Eine Anleitung für diesen Mod allerdings in Englisch findest du hier: http://mikejmoffitt.com/wp/?p=12 Ich gebe dir aber ein Tipp: guck das der LED Streifen so weit wie möglich nach oben vom Display entfernt ist (so wie auf meinem bild) dann ist nähmlich die Ausleuchtung besser und der Abstrahlwinkel (Lichtflecken) der LEDs sind nicht zusehen. Außerdem solltest du die Kabelführung nicht über den Rücken des Displays gestalten, sonst kommen Druckstellen auf den Bildschirm und das sieht nicht gut aus. Das DS Backlightpanel musst du zerlegen und zurecht schneiden. Zum entfernen der Reflektorfolie hinter dem Gameboy Pocket Screen einfach so machen wie im TUT beschrieben.

Viel erfolg! :D

Benutzeravatar
conker
Beiträge:674
Registriert:Fr 13. Jan 2012, 20:43

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von conker » Di 1. Okt 2013, 17:43

Sieht gut aus :thumb: ...wie ging die Folie vom LCD runter :mrgreen: ?
DMG ´89 Talk "Tetris Special BEFÜRWORTER"

Benutzeravatar
ArRoW
Beiträge:45
Registriert:Sa 2. Feb 2013, 21:51

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von ArRoW » Di 1. Okt 2013, 18:41

conker hat geschrieben:Sieht gut aus :thumb: ...wie ging die Folie vom LCD runter :mrgreen: ?
Ganz ehrlich: Viel besser als beim DMG, allerdings sind die Kleberückstände hinter dem Display geblieben. >_< Ich muss mir Verdünner besorgen.

Benutzeravatar
ArRoW
Beiträge:45
Registriert:Sa 2. Feb 2013, 21:51

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von ArRoW » Sa 19. Okt 2013, 19:34

Die Vollendung meines Gameboy Pocket - Backlight Projekt. Eigentlich sollte am ende das Display doppelt-invertiert sein, allerdings hat mein lieber Lötkolben die vorhergesehene Lötstelle sehr "unprofessionell" versaut... :x Das Ergebnis war ein halb toter Screen den ich aber noch retten konnte (Tesa FTW ) So Spaß bei Seite, hier ist das fertige Produkt:

Bild Bild

Leider sind die Bilder nicht so gut geworden, und das Display wirkt auf den Fotos auch etwas dunkel, was aber natürlich nicht der Fall ist. Das Display wurde mit einer handelsüblichen Polarisationsfolie invertiert, dazu musste ich noch die alte, vorhandene Polfolie hinter dem Display abziehen. Die neue Folie wurde um 90° gedreht darunter geschoben, damit die hellen Pixel dunkel werden und umgekehrt genau so.

Benutzeravatar
ikarus
Beiträge:67
Registriert:Do 31. Okt 2013, 16:45
Wohnort:Stuttgart

Re: Gameboy Pocket Backlight mod.

Beitrag von ikarus » Mo 25. Nov 2013, 23:05

sieht wirklich klasse aus.
hab auch vor meinen gameboy pocket zu beleuchten. hab mir von asm retro das density backlight geholt. mit was für einer verdünnung bekommt man die kleberuckstande am besten weg?

Antworten