Seite 1 von 2

Bildschirmscheibe auswechseln

Verfasst: Mo 29. Jan 2007, 07:54
von Seppatoni
Bei Ebay findet man immer wieder Ersatzscheiben für den GB (siehe hier). Bei meinen Game Boys würde sich eine neue Scheibe sicher nicht schlecht machen, da der alte Screen doch einige Kratzer aufweist. Und gemäss der Autkion soll es ja ziemlich einfach sein: Einfach die alte Scheibe leicht mit einem Messer oder Schraubenzieher hochheben und die neue Scheibe aufkleben (selbstklebend)

Hat jemand von euch schon mal eine Scheibe ausgewechselt und kann was über die Prozedur sagen?

Verfasst: Mo 29. Jan 2007, 09:30
von Tax-5
Ja... ein fast alltägliche Sache..

Wichtig ist: Die Scheibe und das Display selber müssen absolut staubfrei sein.. am besten mit ein wenig Nagellackentferner abtupfen.. aber vorsicht !! Nicht auf die Farbe...

Wenn es nicht schon gemacht wurde muss auch der alte Leim entfernt werden. Diesen am besten mit einem Messer oder einer Rasierklinge wegspachteln.

Leim würde ich nur so durchsichtigen nehmen (wie sagt man solchem Leim?)
Und davon nur wenige Tropfen...ideal ist auch Sekundenkleber
Und da nicht zu viel nehmen da die Tropfen sonst aufs Display sabbern..

Verfasst: Mo 29. Jan 2007, 17:03
von Pixel
Tax-5 hat Recht. Ist alles kein Problem.

Ich zerlege jedoch die GameBoy's immer komplett. Da kann man gleich mal den ganzen Dreck aus den Ecken beseitigen.

Zum Reinigen empfehle ich einfach Alkohol oder Spiritus. Die verfliegen rückstandslos, denn Nagellackentferner von der richtigen Firma ist aggressiv und greift Plast an.

Verfasst: Sa 19. Mai 2007, 16:57
von N-Gamer
Funktioniert denn der Gameboy danach wieder?
Meinen müsste ich auch mal säubern.
Er hat nämlich 15 Jahre alten Dreck in sich.
Ich trau mich nur nicht den GB aufzuschrauben.

Verfasst: So 20. Mai 2007, 18:15
von Pixel
Normalerweise kein Problem, wenn Du alles so zusammenbaust, wie Du es auseinandernimmst und ein wenig auf Ordnung und Sauberkeit achtest.

Damals konnte man die Teile noch gut zerlegen, ohne das alles zerbricht oder vergossen ist. Hab hier schon alles zerlegt und erfolgreich wieder zusammengesetzt...

Viel Erfolg!

Verfasst: Di 22. Mai 2007, 19:13
von N-Gamer
Am Gameboy sind eigenartige Schrauben.
So einen Schraubenzieher hab ich noch nicht gesehen.
Woher hast du so einen Schraubenzieher?

Verfasst: Di 22. Mai 2007, 20:35
von retro
Das sind Sicherheitsschrauben. Beim Game Boy sind es Tri-Wing Schrauben. Die passenden Dreher dafür gibts im gut sortierten Baumarkt oder bei eBay.

Verfasst: Do 7. Mai 2009, 18:06
von EimerEimer
Die game boy classic color Versionen haben nen anderen Farbton bei den schieben. Also eher so schwarz. Gibts da auch was bei ebay?

Verfasst: Do 7. Mai 2009, 18:58
von Zeta-M
sollte es eigentlich gebe. hab meine color ersatzscheibe damals auch bei ebay bekommen...

Verfasst: Do 7. Mai 2009, 19:07
von EimerEimer
NAja find zur ZEit nix bei Ebay. Gibt nur die normalen Scheiben für den grauen, aber nicht für die special Edition :(

Verfasst: Mo 11. Mai 2009, 17:45
von EimerEimer
kann mir den keiner sagen. ob es bei ebay auch die original schwarzen scheiben zu den game boy classic special edition gibt? momentan gibt es die nicht, aber kann man die überhaupt erwerben?

danke

Verfasst: Mo 11. Mai 2009, 19:29
von Zeta-M
wie bereits erwähnt: ja...bei eBay kann man auch die Originalscheiben für den Color erwerben. Einfach n bissi warten, die kommen auch irgendwann wieder rein. Gedult ist die Stärke des Sammlers ^^

Verfasst: Di 12. Mai 2009, 16:52
von EimerEimer
alled klar. ich dachte wir reden aneinander vorbei. Egal...wer was hat oder sieht, bitte PN an mich^^

Verfasst: Di 12. Mai 2009, 17:36
von Zeta-M
np :wink:

Re: Bildschirmscheibe auswechseln

Verfasst: Sa 3. Sep 2011, 12:54
von Bob Andrews
Hallo,

anstatt einen neuen Thread aufzumachen, habe ich mal den Spaten herausgeholt und diesen Thread ausgebuddelt. Bei eBay gibt es derzeit und Displayscheiben für den Classic, Pocket, Color und Advance... Leider hab ich noch keine für die Play it Loud-Serie gefunden, und ich suche schon eine ganze Weile. Ist vielleicht jemand von euch auf welche gestoßen?

Was ist mittlerweile der Erkenntnisstand bezüglich des idealen Klebers? Weiterhin Sekundenkleber oder vielleicht eine Epoxydmischung? Frischgezapfter Baumharz?

Tante Edit:

Hab endlich Displayscheiben für die Play it loud-Serie gefunden und bestellt. Sekundenkleber erweist sich derweil als einwandfrei unter Berücksichtigung der Devise "weniger ist mehr". :wink: