Game Boy Klone

Sämtliche Themen betreffend Konsole oder Zubehör können hier diskutiert werden.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
Tronimal
Beiträge: 389
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 21:07
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Game Boy Klone

Beitrag von Tronimal » So 20. Nov 2016, 13:52

Hallo Freunde!

Inspiriert durch unser Forenmitglied Swapp möchte ich euch mal ein paar Game Boy Klone vorstellen.
Kennt ihr auch welche? Habt ihr auch welche? Immer her mit Info und Bildern! :D

Achja, ich selbst besitze leider keins der gelisteten Modelle, abgesehen von den GB BOY Klonen!
Alle gezeigten Bilder sind aus den Weiten des Internets zusammengesammelt.

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Am bekanntesten sind derzeit wohl die Klone der Firma Gang Feng bzw Kong Feng.
Wie zum Beispiel der "GB BOY COLOUR".
Das es aber noch so einige andere Klone gab, weiß evtl nicht jeder! ;)

Hier erstmal Bilder vom Gang Feng "GB BOY" (Pocket Klon).
*Gang Feng / Kong Feng vertreibt auch noch den popülären Game Boy Color Klon mit Backlight ("GB BOY COLOUR").
Zudem auch noch einen Advance SP ("GAME BOX") Klon!

Der "GB BOY"

Bild

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Das nächste in Punkto Verbreitung und Bekanntheit mag wohl der "Game Fighter" sein.
Dieser sieht wahrhaft aus wie ein Hybride - aus dem Nintendo Game Boy und dem Sega Game Gear!
Allerdings gibt es auch dort noch sehr ähnliche Klon-Modelle von anderen Firmen.
Anscheinend haben, für dieses Ergebnis, China und Russland gegenseitig um die Wette geklont!
Oder auch China mit China selbst!? :D

*Wer den "Game Fighter" mal etwas genauer sehen möchte der kann gerne den Blog von nitro2k01 besuchen!
-> http://blog.gg8.se/wordpress/2012/11/11 ... -teardown/

Der "Game Fighter"

Bild

Bild

Zum Vergleich mal der "Prodis Fighter"!

Bild

Und hier der "Crazy Boy"!

Bild

Bild

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Nun zu meinem Lieblingsstück, auch in verschiedenen Varianten auf dem Markt.
In meinen Augen schon fast schöner als das Original! Wenn doch Start und Select nicht so billig wirken würden...
Leider ist mir auch hier teilweise der Name ein Rätzel.
Man beachte, dass es immer der selbe Klon zu sein scheint.
Aber mit vollkommen unterschiedlicher Beschriftung und Namensgebung.
Selbst Geräte komplett ohne, oder auch mit dem original Nintendo Game Boy Schriftzug habe ich schon gesichtet.
Am bekanntesten ist wohl darunter der "KF-2000",der "Fortune Hand Game SY-3000B" und der "Bitman 3000B"!


*Ohne Namen

Bild

KF-2000 (In verschiedenen Gehäusefarben erschienen, ähnlich wie PIL!)

Bild

Bitman 3000B

Bild

Super Giant HK-1000

Bild

*Mit original Schriftzug (links)

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Hier mal kommentarlos, aus Mangel an Info, der "Happy Boy"!
Wenn ich mich recht entsinne stammt dieses Teil aus Korea.

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Hier noch ein paar Klone die stark an den GB BOY erinnern.
Diese wirken allerdings hochwertiger und haben scheinbar bessere Tasten.
*Sind jedoch teilweise schon länger auf dem Markt.

Der "Mini Boy". Ähnlich dem GB BOY.

Bild

Und der "Game Pocket", ebenfalls dem GB BOY sehr ähnlich!

Bild

Und ein kleiner Vergleich.
*Der Klon oben links ist der GT-921.

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Hier möchte ich nun auch noch den "Game Child" ziegen.
Dieser spielt allerdings keine Game Boy Spiele ab, sondern ist ledichlich ein optischer Klon und ansich ein simples LCD Spiel.

Bild

Andere Variante unter anderem Namen "Computer Spiel"!

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Noch ein weitere unechter Klon welcher keine original Spiele spielt, der "DR. BOY"!

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Und zu guter Letzt noch der "TV BOY", spielt ebenfalls keine original Spiele!

Bild

__________________________________________________________________________
__________________________________________________________________________



Das war's dann vorerst von mir zum Thema Game Boy Klone! :D
*Und... Falls jemand Game Boy Klone abzugeben hat, gerne zu mir damit! ;)

Benutzeravatar
Swapp
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:23
Wohnort: Wendland

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Swapp » So 20. Nov 2016, 15:30

Vielen Dank @Tronimal für diese Galerie!

Am meisten "Charme" hat für mich dieser GameFighter.
Der war seiner Zeit damals scheinbar voraus. Wie ein breitgemachter Ur-GB.
Da hätte ich tatsächlich Spaß dran diesen Klon nochmal zu klonen.

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Klone

Beitrag von She-Ra » So 20. Nov 2016, 19:06

Wow, sind aber einige. Die meisten davon habe ich noch nie gesehen. Sehen aber meist sehr interessant aus :D
Bild

Benutzeravatar
Swapp
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:23
Wohnort: Wendland

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Swapp » Mo 21. Nov 2016, 00:50

Der raspberry pi Zero Game Boy könnte auch noch zu dem Thema passen?

Benutzeravatar
MrBlueSky
Beiträge: 9
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 08:22
Wohnort: Frankreich

Re: Game Boy Klone

Beitrag von MrBlueSky » Mo 21. Nov 2016, 12:07

Swapp hat geschrieben:Der raspberry pi Zero Game Boy könnte auch noch zu dem Thema passen?
Gute Bemerkung. Es stellt halt die Frage der Definition eines Game Boy Klones. Ich glaube es müssen aber nur Konsole die Game Boy Module lesen können (und sich dadurch hautsächlich auf das Spielkatalog der Game Boy verlassen um Erfolg zu haben) betrachten werden. :wink:

Benutzeravatar
Tronimal
Beiträge: 389
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 21:07
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Tronimal » Mo 21. Nov 2016, 12:40

Swapp hat geschrieben:Der raspberry pi Zero Game Boy könnte auch noch zu dem Thema passen?
Für mich ist das absolut kein Klon.
Es hat bloß wer nen Raspberry in ein Game Boy Gehäuse gezwungen.
Wäre eher ein Raspberry Mod, nach meinem Verständnis.

Dennoch gibt es da gewisse Überschneidungen, da stimme ich dir zu.



*PS: Seltsam ist, während ich Klone wirklich mag, finde ich Dinge wie den Zero Boy wirklich wahrhaft schrecklich! :D

Benutzeravatar
Swapp
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:23
Wohnort: Wendland

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Swapp » Mo 21. Nov 2016, 14:39

@MrBlueSky: Was Du schreibst trifft voll meine Meinung.

Für mich ist es ebenfalls ausschlaggebend, daß ein Gerät mit den Original-Modulen funktioniert.

Und außerdem finde ich es gut wenn ein dem Original vergleichbarer Prozessorkern vorhanden ist, so wie beim GBA, GBA_SP, GBC oder SGB.

Alles andere würde ich eher in die Schublade "tragbarer Emulator" tun.

Mir geht es in Bezug auf den Zero-GB also genauso wie @Tronimal.
Selbst wenn das Ding Original-Module akzeptieren würde, würde es mir nicht gefallen.

Benutzeravatar
Spezel
Beiträge: 868
Registriert: Di 2. Aug 2011, 20:32

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Spezel » Di 22. Nov 2016, 20:00

Tronimal hat geschrieben: In meinen Augen schon fast schöner als das Original!
Das grenzt an Blasphemie :wink:

Tolle Aufstellung, da waren noch manche dabei die ich nicht kannte. :thumb:

Benutzeravatar
Tronimal
Beiträge: 389
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 21:07
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Tronimal » Mi 23. Nov 2016, 20:00

Spezel hat geschrieben: Das grenzt an Blasphemie :wink:
Ja, absolut. Es ist aber nicht zu ändern! :D
Spezel hat geschrieben: Tolle Aufstellung, da waren noch manche dabei die ich nicht kannte. :thumb:
Da fehlen auch noch ein paar wenige, muss nur die Zeit finden es nachzutragen.
[GB BOY Colour in zwei Ausführungen und GB BOX zumindest!]

Benutzeravatar
Swapp
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:23
Wohnort: Wendland

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Swapp » Do 24. Nov 2016, 18:00

Ein eigenes kleines Sammelgebiet sind ja diese Nintendo-Mini-Classics.
Winzige "unechte Klone" zwar, erinnern mich aber sofort an das große Vorbild.
Es gibt (glaube ich) auch einen mit Tetris.

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Pixel » Fr 25. Nov 2016, 09:08

Schau doch mal in meine Sammlung. Diese Teile fazinieren mich sehr und ich habe bis auf ein Einziges alle zusammengetragen. Zumindest von den Spielen her. Stadlbauer brachte ja immer mal die gleichen Spiele in neueren Blisterverpackungen raus. Tetris gibt es übrigens sicher davon. Ein interessantes Gebiet, hier aber grad bissl OT.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tronimal
Beiträge: 389
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 21:07
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Tronimal » Fr 25. Nov 2016, 11:03

Swapp hat geschrieben:Ein eigenes kleines Sammelgebiet sind ja diese Nintendo-Mini-Classics.
Winzige "unechte Klone" zwar, erinnern mich aber sofort an das große Vorbild.
Es gibt (glaube ich) auch einen mit Tetris.
Könnte man auch gut mal auflisten, hat aber für mich mit Klon nicht viel zu tun.
Immerhin ist es ein Nintendo Produkt.
Pixel hat geschrieben:Schau doch mal in meine Sammlung. Diese Teile fazinieren mich sehr und ich habe bis auf ein Einziges alle zusammengetragen. Zumindest von den Spielen her. Stadlbauer brachte ja immer mal die gleichen Spiele in neueren Blisterverpackungen raus. Tetris gibt es übrigens sicher davon. Ein interessantes Gebiet, hier aber grad bissl OT.
Oho! Da gibt's ja schon 'ne komplette Liste quasi! Schöne Sache, hab ich grad mal genau durchgeguckt. :D
(Danke Pixel!)

Die Stadelbauer "Nintendo Mini Classics" gibt's jederzeit im Handel.
Nur halt nicht alle Modelle. Soccer, Mario Bros, Donkey Kong und ein paar andere sind aber quasi ständig verfügbar! ;)

Benutzeravatar
Swapp
Beiträge: 54
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 15:23
Wohnort: Wendland

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Swapp » Fr 25. Nov 2016, 12:18

Die Sammlung von @Pixel finde ich schon beeindruckend, insbesondere gefällt mir die Darstellung dort.
(Hab mich in dem Thread dort auch bemerkbar gemacht).

War jetzt von mir auch nicht so gemeint, daß die kleinen Schlüsselanhänger in die Klon-Aufstellung mit hinein sollten, @Tronimal.
Außer vielleicht, wenn jemand in das Gehäuse einen vollwertigen GB hineinbekommt .....

Benutzeravatar
Tronimal
Beiträge: 389
Registriert: Sa 10. Aug 2013, 21:07
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Klone

Beitrag von Tronimal » Sa 26. Nov 2016, 11:22

Swapp hat geschrieben: ...
Außer vielleicht, wenn jemand in das Gehäuse einen vollwertigen GB hineinbekommt .....
Ich passe! :D

Antworten