"Die Schlümpfe"-Spiele für GB/GBC

Alles rund um die Spiele für Nintendos Handheld-Konsole.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
ChronoMoogle
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:03

"Die Schlümpfe"-Spiele für GB/GBC

Beitrag von ChronoMoogle » So 17. Feb 2013, 23:01

Habe in den letzten 3 Tagen "Die Schluempfe reisen durch die Welt" (GB) mit gemischten Gefuehlen nach und nach durchgespielt.
Zwar ist das Leveldesign sehr gelungen und die Steuerung etwas leichter zu erlernen als im GB Vorgaenger, aber die Grafik- und Musikqualitaet spielen nicht auf annaehernd demselben Level. Hinzu kommt, dass das Spiel keinen einzigen Endgegner besitzt. Die seltsame Idee, die Schluempfe fuer Extraleben Muell sammeln zu lassen hinterlaesst auch einen seltsamen Beigeschmack.

Der erste Teil hingegen gefaellt mir extrem gut, auch wenn die Spielphysik recht eigen ist (wenn der schlump erstmal laeuft, legt er eine gewisse strecke zurueck bis er stoppt und braucht auch etwas zeit um wieder seine volle Geschwindigkeit zu bekommen.) Die Grafik ist super, die Musik holt extrem gute Tunes aus dem GB Soundchip raus und die Level und Endgegner sind gut designt und abwechslungsreich.

Es gibt ja noch "im Alptraumland" (GB/GBC) und "das grosse Abenteuer" (GBC), diese Spiele kenne ich noch gar nicht.

Wie ist eure Meinung zu den beiden ersten Titeln und kann mir jemand was zu den beiden Nachfolgern sagen?

Benutzeravatar
Bareforo
Beiträge: 94
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 21:40

Re: "Die Schlümpfe"-Spiele für GB/GBC

Beitrag von Bareforo » Sa 20. Apr 2013, 22:40

Also, ich stimme dir, was die beiden Spiele angeht, voll und ganz zu. Das erste Spiel ist super und hat einen grandiosen Soundtrack, das zweite ist leider nicht so toll. Eine Sache, die mich allerdings an Infogrames-Spielen generell stört, ist, dass sie keine Savepoints im Level haben. Immer wenn man stribt, muss man wieder vom Anfang des Levels anfangen.
Letztens habe ich "Die Schlümpfe im Alptraumland" gespielt. Dieses hat zwar einen großen Nachteil gegenüber den anderen beiden (Springen = B! Warum?!), aber abgesehen davon finde ich es richtig gut. Die Musik ist wieder besser, zwar nicht so gut wie beim ersten, aber das muss man auch erstmal hinbekommen, das Leveldesign ist gelungen und die Grafik ist auch schön. Aber das erste gefällt mir trotzdem noch am besten.
Bild "Who are you?"

Bild "I'm Batman."

Antworten