Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Alles rund um die Spiele für Nintendos Handheld-Konsole.

Moderatoren:Zeta-M, joker1000

Antworten
MK-Sven
Beiträge:43
Registriert:Do 3. Okt 2013, 17:40
Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von MK-Sven » Mi 9. Okt 2013, 19:14

Moin,

ich habe hier das ein oder andere gute Game. Doch leider sind die Module selber in einem sehr schlechten Zustand. Die Aufkleber aber in einem guten Zustand.
Hat jemand einen guten Tip den Aufkleber unbeschadet vom Modul runter zu holen?
Hab schon ein paar Versuche gemacht mit schlechten Aufklebern, bisher aber eher negativ! :(
Über Tips würde ich mich sehr freuen!

So long...

Sven

Benutzeravatar
Sol-Solo
Beiträge:63
Registriert:Sa 31. Mär 2012, 12:49

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von Sol-Solo » Mi 9. Okt 2013, 20:21

ich kenn das bisher nur von Preisaufkleber auf der Verpackung.
Die löse ich mit einem Fön und etwas geduld.

Ob das bei den Labels der Module auch geht? sollte eigentlich.
Natürlich kleben die danach nicht mehr. Ich hab für meine Playstation MemoryCards eigene Label gedruckt und mit doppelseitigem klebeband aufgeklebt. Das trägt natürlich einiges an dicke auf, und könnte beim GB probleme im Modulschacht geben!!!

mimi85
Beiträge:58
Registriert:Di 13. Aug 2013, 12:55

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von mimi85 » Mi 9. Okt 2013, 21:11

Wenn man ein ruhiges Händchen hat, kann man den Aufklebern auch mit Nagellackentferner auf die Pelle rücken.

Benutzeravatar
BoaHatzi
Beiträge:111
Registriert:Mo 11. Mär 2013, 10:59

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von BoaHatzi » Do 10. Okt 2013, 09:18

Nagellackentferner? Hast du das schon probiert, ich finde das zeug immer sehr agressiv.

mimi85
Beiträge:58
Registriert:Di 13. Aug 2013, 12:55

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von mimi85 » Do 10. Okt 2013, 20:31

BoaHatzi hat geschrieben:Nagellackentferner? Hast du das schon probiert, ich finde das zeug immer sehr agressiv.
Hab das voller Mut an meiner OVP von Tactics Ogre ausprobiert, ist aber recht mühselig. Wobei das Ergebnis nicht schlecht war.

MK-Sven
Beiträge:43
Registriert:Do 3. Okt 2013, 17:40

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von MK-Sven » Do 10. Okt 2013, 21:38

Hi, es geht hier nicht um Preisetiketten auf den OVP's. :D
Sondern um den Aufkleber vom Modul selber.
Habe grade nochmal ein bisl an alten Games experimentiert...
Ergebnis fast ganz OK!
Aber noch nicht 100%... :shock:
Vorgehensweise bis jetzt mit dem besten Ergebnis:
-Modul auseinander schrauben
-Modul mit dem Heissluftföhn von der innen und aussen Seite gleichmässig erwärmen
-nicht zu heiss machen (!)
-mit einem frischen Skalpell an eine der Ecken (evtl. steht eine schon ein bisl hoch) vorsichtig das Skalpell ansetzen um unter den Aufkleber zu kommen
-dann ganz leicht versuchen den Aufkleber am Stück runter zu ziehen (hat bei mir jetzt einmal recht gut funktioniert!)
-beim nächsten Versuch teste ich mal mit Transfer Folie vom plotten als Reissschutz (die klebt nicht sehr stark)
-Chemie lasse ich erstmal!

Beim nachprobieren bitte erst an alten Modulen testen! Ich möchte nicht für Fehlversuche verantwortlich gemacht werden! :thumb: :D

Werde weiter berichten wenn es hundert pro funzt! :D

So long...

Sven

Benutzeravatar
BoaHatzi
Beiträge:111
Registriert:Mo 11. Mär 2013, 10:59

Re: Spieleaufkleber unbeschadet entfernen?

Beitrag von BoaHatzi » Do 10. Okt 2013, 22:09

Aber es gibt ja auch unterschiedliche Materialien bei den Modulaufklebern, Papier oder Papier mit Folie. Ich denke die beiden verhalten sich dabei auch unterschiedlich.

Antworten