Conkers Pocket Tales

Alles rund um die Spiele für Nintendos Handheld-Konsole.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
domily
Beiträge: 42
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:18
Wohnort: Bayern

Conkers Pocket Tales

Beitrag von domily » Fr 3. Jul 2009, 16:45

hallo gameboylander
hier könnt ihr über das spiel conkers pocket tales für game boy diskutieren
es ist ein schwarzes modul
läuft also auf game boy classic und game boy color
ich erzähl euch mal die story
conker hat geburtstag und wollte eine party feiern
berri seine freundin hat ihm einen kuchen gebacken
aber die torte kam berri komisch vor, natürlich es war ja nicht berris kuchen, auf einmal explodierte der kuchen und accornius conkers erzfeind kam zum vorschein
er entführte berri klaute alle geschenke und machte sich auf die flucht
war ja klar das conker sich sofort auf den weg macht um berri zu retten und seine geschenke zurückzuholen
so viel zur story
das spiel ist sehr schön gemacht und auch die musik passt gut zum geschehen
es gibt auch sachen zum sammlen, wie z.B. ne fackel mit der man dunkle höhlen erleuchten kann, eine spitzhacke mit der man steine kaputtmachen kann.
was es noch gibt und was man sammeln muss sind die blauen geschenke, sie muss man alle einsammeln, dann gibt es noch rote geschenke, die sind meistens gut versteckt und es gibt teile von den geburtstagseinladungen
je nachdem wie viel man gesammelt hat kriegt man einen bestimmten rang
das wars zu conkers pocket tales
ich hoffe euch gefallt mein review und ich wünsche euch noch einen schönen tag
mfg domily :D
[url=http://www.vgr-fr.com/][img]http://www.vgr-fr.com/images/gamerCard/domily.png[/img][/url]

Benutzeravatar
domily
Beiträge: 42
Registriert: Do 9. Okt 2008, 13:18
Wohnort: Bayern

Beitrag von domily » Mi 8. Jul 2009, 19:49

warum schreibt denn hier niemand
gefällt euch denn dieser thread nicht :(
[url=http://www.vgr-fr.com/][img]http://www.vgr-fr.com/images/gamerCard/domily.png[/img][/url]

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Mi 8. Jul 2009, 20:20

ich kenn das spiel halt nicht ;) desweiteren spiele ich auch ausser Zelda und Mystic Quest keine Adventures/Rollenspiele...
Bild

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von She-Ra » Do 9. Jul 2009, 07:09

ich hab es zwar. aber einfach keine zeit das game mal richtig zu zocken. vorher würd ich was anderes zocken :wink:
Bild

Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge: 170
Registriert: So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort: Zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von Altbierfreund » Do 9. Jul 2009, 08:49

domily hat geschrieben:warum schreibt denn hier niemand
gefällt euch denn dieser thread nicht :(
Nun ja, bin nicht so ganz schlau geworden wozu dieser Thread dient.

Wenn ich wissen will worum es in dem Spiel geht, gibt es wohl spontan 100 Seiten die man angoogeln kann.

Und dein "persönliches Review" spricht mich mit 32 Jahren nicht sonderlich an, da dies nicht besonders "ansprechend "geschrieben ist.

Tut mir leid wenn ich zu ehrlich bin, aber wenn dir diese Geschichten Spaß machen, dann würde ich mich ein bisschen um meine Rhetorik kümmern.

Im übrigen kann ich dir die Seite www.myconsol.net empfehlen, das ist die Community Seite der Zeitschrift consolplus (sehr zu empfehlen für Multigamer!) und da sind Blogs, Spieletests etc. sehr erwünscht.

Solltest du den Beitrag nur geschrieben haben weil du das Spiel gerade spielst und jetzt gerade schwer begeistert bist, dann kann ich das auch verstehen. Spiele auch manchmal Spiele bei denen ich denke "Man, was ein geiles Spiel, das sollten alle spielen!"

Wie gesagt, nett gemeint, aber hat mich nicht wirklich zu einer Diskussion angeregt.....

Gruß

der Altbierfreund
Ich habe mein Leben mit Videospielen verschwendet......

Gott sei dank hab ich 2 Extraleben...

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Do 9. Jul 2009, 20:17

Ich finde den Thread eigentlich ok. Wenn man bedenkt, dass sich auch hier im Forum User unterschiedlicher Altersklassen tummeln, dann darf man über einen solchen Thread schonmal wohlwollend hinwegsehen.

Muss gestehen, dass ich das Spiel nicht kenne und mich damit auch nicht an einer Diskussion beteiligen könnte - leider.

Im Eingangsposting hätte ich neben dem Text vielleicht das ein oder andere Bild mit gepostet.

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Do 9. Jul 2009, 22:42

jepp...
aber wenigstens melden sich hier mal wieder n paar leutz zu wort ;)
Bild

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » Fr 10. Jul 2009, 14:07

ach sie an, aufeinmal melden sich alle, na dann haste ja doch ein ziel erreicht @ domily :D

ich kenne auch nur Conkers Bad Fur Day fürn N64, hat aber glaube ich nicht soo viel mit Conkers Pocket Tales am hut denke ich, glaub das spiel war auch nicht in BRD erhältlich oder?

naja , latte,

bez. deines reviwes, kann ich Altbierfreund auch nur zustimmen, leider spricht mich das nicht an was du geschrieben hast, aber solange du lust und laune hast mach das doch ruhig, ich z.b. schireb manchmal blöde kommentare in der hoffnung jemand meldet sich zu wort.. 8)
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Antworten