Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Alles rund um die Spiele für Nintendos Handheld-Konsole.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 764
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von joker1000 » Mo 17. Jun 2013, 12:12

560 € für ein GB Classic Spiel? :shock:
Bild

Benutzeravatar
retro
Beiträge: 267
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 01:06
Wohnort: Hagen

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von retro » Mo 17. Jun 2013, 12:36

Hier ist noch eines für 476,55 euro ausgelaufen gestern:

http://www.ebay.de/itm/281118132375?ru= ... 26_rdc%3D1

Verrückte Welt :)

Benutzeravatar
ChronoMoogle
Beiträge: 345
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:03

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von ChronoMoogle » Mo 1. Jul 2013, 16:16

Eines der seltendsten Japanspiele ist gerade aufgetaucht. Bisher wurde es hier nicht gelistet, da es so gut wie nie auf eBay auftaucht.
Im gegensatz zum EU und US Release kann man diese Version auf GB Classic UND GB Color spielen.

http://www.ebay.de/itm/GB-MEMORY-SUPER- ... 485718e139

Wenn es erstmal verkauft ist, unbedingt hier auflisten

Benutzeravatar
Bob Andrews
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Sep 2010, 14:40

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Bob Andrews » Sa 30. Nov 2013, 01:32

Nach langer Zeit wieder etwas Input von mir mit einem alten Bekannten:

Castlevania Legends: 336 Euro - Auktion vom 24.11.2013

http://www.ebay.de/itm/Castlevania-Lege ... 46162edde5
Recherchen und Archiv

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Sa 7. Dez 2013, 23:25

Bob Andrews hat geschrieben:Nach langer Zeit wieder etwas Input von mir mit einem alten Bekannten:

Castlevania Legends: 336 Euro - Auktion vom 24.11.2013

http://www.ebay.de/itm/Castlevania-Lege ... 46162edde5
Pünktlich zu Weihnachten. Versand ging auch weltweit, vlt. hat sich da ein reicher Saudi eingekauft... :wink:
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Sa 7. Dez 2013, 23:27

"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Sa 7. Dez 2013, 23:38

http://www.ebay.de/itm/Nintendo-Game-Bo ... 7675.l2557

der zweite Teil ging auch gut weg ~ EUR 78,77
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Falkenhaus
Beiträge: 550
Registriert: Do 20. Mai 2010, 22:15
Wohnort: YM2612

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Falkenhaus » Sa 7. Dez 2013, 23:40

Man man man ... was ist bloß los mit den Käufern!? Sind das alles Manager und Bonzen die solche Summen zahlen? ;)
YAMAHA YM2612 [ HOT FM-SOUND ]

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Sa 7. Dez 2013, 23:43

"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"



Benutzeravatar
Falkenhaus
Beiträge: 550
Registriert: Do 20. Mai 2010, 22:15
Wohnort: YM2612

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Falkenhaus » Mi 11. Dez 2013, 15:19

Heftige Preise! Vielleicht sollte ich auch mal ein GB Spiel als neuwertig verkaufen, um solche Umsätze zu erlangen! :P
YAMAHA YM2612 [ HOT FM-SOUND ]

Benutzeravatar
pikapikaa
Beiträge: 8
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 11:01

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von pikapikaa » Fr 13. Dez 2013, 12:01

Wahnsinn... ich wünschte mein Dad hätte seine alten Games behalten. Da wäre sicher noch die ein oder andre Rarität mit dabei.. Stattdessen wurde das alles günstig auf dem Flomarkt verhöckert :evil: :mrgreen:
"Sorry Mario.. You're Princess is in another castle."

Benutzeravatar
Bob Andrews
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Sep 2010, 14:40

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Bob Andrews » Fr 13. Dez 2013, 21:24

Stop that Roach! (loses Modul): 149 Euro - Auktion vom 30.10.2013

http://www.ebay.de/itm/Game-Boy-Color-A ... 19e327758c

Ich hab auch mal ein Exemplar eingestellt vor knapp zwei Jahren. Lief hinterher mit einem Gebot von nem Euro aus, was meiner Meinung nach auch dem Wert entspricht. Ich stelle mir gerade den Käufer vor, der das Paket (oder im Zweifel den Umschlag) öffnet, und das kleine Modul mitsamt Plastikcase in der Hand hält: 150 Euro mal eben ganz locker zum Fenster rausgeworfen würd ich sagen.

Übrigens: Dafür dass der GameBoy unter Sammlern ja eher belächelt wurde, sind das mittlerweile ganz schön übele Preise, die sich das entwickelt haben, womit ich fernab solcher Absurditäten des Ebay-Kosmos' auch auf die generelle Preissituation meine. Ich schätze, dass ich mir die Vorstellung, mir vielleicht mal wieder ein SNES mit meinen Lieblingstiteln von früher (Secret of Mana, Super Metroid, Castlevania - Vampire's Kiss, Chrono Trigger und Killer Instinct) zu besorgen, daher ne ziemlch ekelige Angelegenheit werden könnte. Vampire's Kiss und Chrono Trigger waren ja schon in den 90ern ganz schön teuer...
Recherchen und Archiv

Benutzeravatar
Bob Andrews
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Sep 2010, 14:40

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Bob Andrews » Fr 13. Dez 2013, 21:37

pikapikaa hat geschrieben:Wahnsinn... ich wünschte mein Dad hätte seine alten Games behalten. Da wäre sicher noch die ein oder andre Rarität mit dabei.. Stattdessen wurde das alles günstig auf dem Flomarkt verhöckert :evil: :mrgreen:
Nichts für Ungut, aber die durchschnittliche GameBoy-Sammlung der damaligen Zeit hab ich noch ganz gut in Erinnerung: Aus irgendeinem Grund waren nebst den Klassikern wie Tetris, Super Mario Land und Multi-Modul-Cartdridges aus irgendwelchen Urlauben immer die gleichen Vertreter vorhanden: Fortress of Fear, Looney Toons, Turtles I, World Cup, Kwirk... ich schätze, dass euch das bekannt vorkommt.

Da hatte keiner ein Mega Man jenseits von Teil II, geschweige denn einen Final Fantasy Legend-Teil. Gut, Castlevania Legends hab ich mir damals nach dem Release neu gekauft. (Das war aber auch eher ein Frustkauf, weil es bei mir weit und breit kein Vampire's Kiss zu kaufen gab.) Die Titel, die heute selten und begehrt sind, habe ich damals aber auch kaum bis gar nicht gesehen. Ohne Internet war man ja auf die örtlichen Händler und Flohmärkte angewiesen.
Recherchen und Archiv

Antworten