Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Alles rund um die Spiele für Nintendos Handheld-Konsole.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
Spezel
Beiträge: 868
Registriert: Di 2. Aug 2011, 20:32

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Spezel » Mo 23. Jan 2012, 20:43

Hihi .... genau chan. meine Rede.

Searching, Seek and Destroy :rock:

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Di 24. Jan 2012, 13:38

channard hat geschrieben:Umsomehr ist der geneigte Sammler gefragt Preise zu vergleichen. Es zwingt uns ja zum Glück niemand bei Händlern zu kaufen - die Kunst ist es die paar wenigen Angebote der Privatverkäufer zu sondieren und im idealen Moment zuzuschlagen ...
WORD! :thumb:
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
retro
Beiträge: 267
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 01:06
Wohnort: Hagen

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von retro » Di 24. Jan 2012, 20:26

channard hat geschrieben:Umsomehr ist der geneigte Sammler gefragt Preise zu vergleichen. Es zwingt uns ja zum Glück niemand bei Händlern zu kaufen - die Kunst ist es die paar wenigen Angebote der Privatverkäufer zu sondieren und im idealen Moment zuzuschlagen ...
Tjoa, leider denken die meisten Leute genau gleich ^^

Es kommt auch drauf an wieviel einem ein Game wert ist. Ich finde 10 euro für die meisten Spiele schon viel zu teuer. Man braucht viel Geduld und Glück um noch was Günstiges zu schiessen :(

Ich will garnicht wissen wieviele Forenmitglieder sich hier ständig bei ebay in die Quere kommen :lol:

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von channard » Di 24. Jan 2012, 21:49

Also bei 10 Euro gebe ich zumindest noch nicht auf hehe. Für ein super erhaltenes Spiel das ich dringend suche und nebenbei noch komplett ist lege ich gerne auch mehr als nen Zehner auf den Tisch.

Ist aber immer schwieriger Startangebote zu finden, die nicht schon bereits weit der 10 Euro beginnen :?

Benutzeravatar
wrampi
Beiträge: 533
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 23:55

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von wrampi » Di 24. Jan 2012, 22:20

und ich frage mich immer, wer das kaufen tut für so hohe preise im algemeinen. wer kauft sich denn bitte ein scheißspiel in schlechter qulität für ein so hohen preis? also das ist jetzt so algemein. soviele gameboysammler gibt es nun auch wieder nicht in deutschsprachigen raum. verstehe die leute auch nicht, die für ein super gameboy 20 euro latzen lose im bäh zustand. bei seltenen und guten spiele sehe ich ja hohe preise ein aber doch nicht bei tetris lose oder irgentein sportspiel.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : [url]http://sd2snes.de/blog/[/url]

LiquidBlue
Beiträge: 52
Registriert: So 15. Jan 2012, 23:39

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von LiquidBlue » Mi 25. Jan 2012, 00:13

Ich denke, dass das Hauptproblem bei den vielen Händlern liegt. Meine Standardsuche ist immer die, in der die "Sofort Kaufen"-Option aus ist und nur die Auktionen angezeigt werden. Während vor einem Jahr noch ca. 1600 Auktionen verfügbar waren, sind es in den letzten Wochen nur noch rund 800 (derzeit Dank der erlassenen Angebotsgebühr für beliebige Preise knapp über 1000). Demgegenüber stehen aber über 10.000 (!) Angebote von Händlern, die teilweise eine solche Schundqualität verkaufen, dass es nicht mehr schön ist.

Die selteneren Spiele (Cool World, Darkman, Trip World etc.) haben aber auch die nicht in Masse verfügbar, als dass die Preise gedrückt werden könnten und der Privatmann orientiert sich dann erstmal am teuren Händlerpreis.

Da bleibt nur Abwarten oder alternative Quellen verstärkt zu nutzen (Flohmarkt, Kleinanzeigen, Kinderbasare etc.).

Benutzeravatar
Spezel
Beiträge: 868
Registriert: Di 2. Aug 2011, 20:32

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Spezel » Mi 25. Jan 2012, 09:15

<- Spezel zieht jetzt sein Blumen Polunder an kämmt sich die Haare und geht zum Kinderbasar :mrgreen:

LiquidBlue
Beiträge: 52
Registriert: So 15. Jan 2012, 23:39

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von LiquidBlue » Mi 25. Jan 2012, 10:03

Wenn es damit mal nur getan wäre ;) Als meine Frau mit meiner ersten Tochter schwanger war musste ich mit dahin - eigentlich gehen Frauen dahin um Babykleidung und so n Zeug gebraucht zu kaufen, die Männer trotten dann hinterher und tragen die Errungenschaften dann in einem gebürtigen Sicherheitsabstand zu den anderen hormongetriebenen Frauen ^^

Doch dann erblickten meine Augen einen Raum, der mit einem unscheinbaren Zettel beschrieben war "Spielwaren" und ein kurzer Blick genügte um zu sehen, dass die Kinder dort auch GameBoy-Spiele neben den Bibi Blocksberg-Hörspielen horten und zu Spottpreisen verkaufen :)

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort: Thüringen

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Pixel » Mi 25. Jan 2012, 16:47

LiquidBlue hat geschrieben:...dass die Kinder dort auch GameBoy-Spiele neben den Bibi Blocksberg-Hörspielen horten und zu Spottpreisen verkaufen :)
Sowas gibts schon, aber bei uns eher die Ausnahme. Die meisten gehen preislich sehr nach eGay und die Generation, welche GB Classic Games aufm Flohmarkt verkaufen würde, spielt jetzt PSP. Ist eben nicht mehr so gängig in den Kinderzimmern. Schade eigentlich...
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Bob Andrews
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Sep 2010, 14:40

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Bob Andrews » Do 26. Jan 2012, 14:25

So, Universal Soldier, Trip World sowie ein sealed Star Wars, dass mir vor kurzem auffiel, sind nun in die Liste eingefügt. Hat leider eine ganze Weile gedauert, da ich kaum Zeit habe.
Recherchen und Archiv

LiquidBlue
Beiträge: 52
Registriert: So 15. Jan 2012, 23:39

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von LiquidBlue » So 29. Jan 2012, 00:17

Lecko mio...

http://www.ebay.co.uk/itm/Nintendo-Game ... 2ebade32e2

Mega Man II sealed steht derzeit bei 1.800 britischen Pfund...

Benutzeravatar
retro
Beiträge: 267
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 01:06
Wohnort: Hagen

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von retro » So 29. Jan 2012, 01:22

Was zur Hölle :herrroffel:

Wie kann man nur soviel Geld für ein Spiel ausgeben ^^. Der Käufer kann doch nur reich sein :shock:

Benutzeravatar
Bob Andrews
Beiträge: 239
Registriert: So 19. Sep 2010, 14:40

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Bob Andrews » So 29. Jan 2012, 02:00

Also die 2085 Pfund für Mega Man II sind ja ganz ordentlich, aber ich schätze, dass sich der Verkäufer über die 10100 Pfund für Secret of Mana gerade ein Loch ins Knie freut.

Hey, haste mal 15000 Euro?
- Ne, aber wart mal, ich vertick eben die beiden Videospiele hier.
Recherchen und Archiv

Benutzeravatar
conker
Beiträge: 674
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:43

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von conker » So 29. Jan 2012, 02:05

Kranke Welt.... :verrückt:
DMG ´89 Talk "Tetris Special BEFÜRWORTER"

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Re: Die 10 wertvollsten Game Boy-Games

Beitrag von Danco » Sa 4. Feb 2012, 19:50

Da ist wieder ein selaed Game für GB sehr teuer erkauft worden:
Kirby's Pinball Land für fast 500 Pfund!!!

http://www.ebay.de/itm/200706588605?ssP ... 1438.l2649

Ich find da sollten wir für sealed games ne extra Liste führen.
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Antworten