Der Zoll, Nintendo und mein Game Boy Light

Themen rund um den Game Boy, die direkt nichts mit Hard- und Software zu tun haben.

Moderatoren:Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge:193
Registriert:Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort:Bielefeld
Der Zoll, Nintendo und mein Game Boy Light

Beitrag von pjay75 » Fr 12. Okt 2007, 14:27

Hallo,

heute Morgen hatte ich einen Schreiben vom Zollamt im Briefkasten.
Ich sollte zur Abholung des Packets ins Amt kommen.

Juhu Jipie mein Game Boy Light aus Japan ist da!
Voller Vorfreude auf ein richtiges Game Boy Zock WE fuhr ich zum Amt.
Mir war schon klar das ich jetzt so ca 19% Einfuhr (Wasweissich) Steuer und ca. 3,5 % Zoll Gebuhr zahlen musste aber dann kamm der Hammer!

Erstmal vor dem Beamten das Packet öffnen.
Jetzt erblickte ich eine perfekt erhaltene GBL Verpackung(YEEES).
Der Beamte dann so wasn das GBL? Setzt sich an seinen PC und guckt erstmal nach unter welche Zollbestimmung das jetzt fällt. Ca 5 Min später
Oh ne da müssen wir auf meine Kollegin warten die ist da Expertin.
Dann kam die nette Dame Vom Amt schaute auch nochmal einige minuten in Ihren PC und erzählte mir jetzt folgendes:

Nintendo hätte irgendeinen Zolleinfuhr Antrag gestellt was heissen würde das das Gerät jetzt ersteinmal zu Nintendo geschickt werden würde. Dort von einem Nintendo Sachverständigen geprüft werden würde ob es sich um eine Fälschung handelt. Sollte es keine sein würde Nintendo das Gerät zurück zum Zollamt schicken und die würden mich dann anschreiben das ich das Gerät abholen könnte.

Sollte es eine Fälschung sein könnte ich aber richtig Ärger bekommen und müsste auch die ganzen Kosten (z.B.Porto) zahlen.
Das Gerät würde dann überings auch auch zerstört.

WTF ! =(


Hatt Jemand schon mal ähnliches Erlebt!? Was Macht Nintendo noch!?
Auf der Verpackung steht ja auch For Use and Sale in Japan Only!

Oh man und ich will doch nur unter der Bettdecke Game Boy spielen können ;)
Ausserdem wollte ich doch heute voller Stolz im "Meine neuste Erungenschafft" Thread posten ....

Grüß vom traurigen Pjay :(

Benutzeravatar
channard
Beiträge:1899
Registriert:Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort:Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Fr 12. Okt 2007, 15:13

Also sowas habe ich auch noch nicht erlebt - hatte eigentlich angenommen, dass SONY alleine solche Scherze betreibt was den Import von NTSC-J Games und Konsolen angeht ... hmmm ... klingt echt übel!

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge:193
Registriert:Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort:Bielefeld

Beitrag von pjay75 » Fr 12. Okt 2007, 16:27

Ja von Sony habe ich das auch schon gehört!

Man jetzt habe ich nur die Befürchtung das weil der GB Light nie in Europa erschienen ist und somit keine CE(glaube ich) sicherheits Prüfung hatt trotzdem Probleme geben könnte.

ARrrg! Kein GBL , Kohle weg und was weiss ich nicht noch alles...

Gruß pjay

P.S.: Bitte Bitte sei Tolerant Nintendo! Ich armer kleiner Fanboy....

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge:1082
Registriert:Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort:Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Sa 13. Okt 2007, 05:10

Oh Mann, das ist echt hart. Was denken die sich eigentlich???Also beide, Nintendo und Behörden. Okay, dass mit der Steuer geht ja irgendwo noch klar, aber was soll das?Nintendo sollte doch eigentlich froh sein, dass sie was geschaffen haben, das solange die massen begeistert und interessiert... was haben die denn plötzlich so ne angst, das alles was sie nicht kontrollieren können, sofort raubkopien sein sollen. (bin grad richtig froh über meine flashcards ;) )
Zumal die wahrscheinlich nicht das verständniss von liebevoller behandlung der verpackung haben, wies es unsereiner hat.

Oh dude, ich würd an die decke springen glaube ich...

tut mir leid für dich...
Bild

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » So 14. Okt 2007, 17:14

Das is der Hammer!!! Aber die haben Angst, daß sich der Gewinn verschiebt. Um die Begeisterung der Leute gehts schon lange nicht mehr. Denen is das doch egal... Hauptsache Kohle.

Ich wünsch Dir viel Erfolg, und das es zum guten Ende kommt...
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Mr.x
Beiträge:7
Registriert:Mo 15. Okt 2007, 06:27
Wohnort:Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.x » Mo 15. Okt 2007, 06:30

Vlt hat der nette Zollbeamte Nintendo mit Sony verwechselt und sie schicken deinen GBL jetzt zu Sony. :lol:

Bei meinem örtlichen Zollamt kommt es immer drauf an WER da dienst hat. Der eine küsst mir schon die Füsse wenn ich nur die paypal-rechnung dabei habe und bei anderen musste fast nen gutachten mitbringen darüber was man da importieren will. Wiederrum ein anderer hat mir bei der einfuhr meiner Flashcard sogar noch geholfen den Staat zu bescheißen. :D :shock:

Er: "Worum handelt es sich da genau?"
Ich: "Ne Art speicherkarte, für den Nindento DS"
Er: "Ne Speicherkarte oder nicht doch lieber Zubehör?"
Ich ":?:"
Er: "Auf Speicherkarten kommen zu den 19% noch zusätzlich 15% einfuhrsteuern, ich geh mal das Paket holen, überlegen sie es sich so lange"
....
Er: "Und was ist es?"
Ich: "Zubehör"
Er: "Gute wahl, sind sie eigentlich mit dem NDS zufrienden, ich wollte mir auch einen holen demnächst
*gespräch über Nintendo DS geführt während er die Papierte macht.

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge:1082
Registriert:Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort:Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Mo 15. Okt 2007, 11:10

:thumb: @ Mr. X
Bild

Benutzeravatar
Mr.x
Beiträge:7
Registriert:Mo 15. Okt 2007, 06:27
Wohnort:Bad Kreuznach
Kontaktdaten:

Beitrag von Mr.x » Mi 17. Okt 2007, 07:29

Die Tage werde ich dann auch mal wieder zum Zoll dürfen. Hab mir vorhin einen Panasonic GameCube bestellt in japan land.

Jemand ne Ahnung womit in Japan per "EMS" verschickte Sachen in .de angeliefert werden sollen? DHL, UPS, oder einer von den billig Diensten?

Ich frage mich im übrigen warum Ausländer so ein Problem damit haben den Wert auf den Zoll-Tickets niedriger auszustellen als er ist...... Immer bekomme ich ein "no" von denen zurück. *grummel*. Dabei will ich es gar nicht als Gift geschickt bekommen..... (da gibts nämlich noch viel mehr Probleme)

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge:193
Registriert:Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort:Bielefeld

Beitrag von pjay75 » Mi 17. Okt 2007, 10:31

Meine Sendung von EMS kam per DHL.
Bzw. der Wisch für die Abholung beim Zoll die ja keine Abholung war :(

Gruß pjay

Benutzeravatar
nlord
Beiträge:9
Registriert:Di 20. Nov 2007, 11:22
Wohnort:Vogtland

Beitrag von nlord » Di 20. Nov 2007, 15:34

Und gibt es schon Neuigkeiten von deinem GBL?
GameBoy Sammler

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge:193
Registriert:Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort:Bielefeld

So habe den Light nun bekommen....

Beitrag von pjay75 » Fr 1. Feb 2008, 12:05

So erstmal sorry für die späte Antwort.

Ich habe irgendwann ein Schreiben bekommen das Nintendo von der Beschlagnahme absieht. Dann konnte ich nochmal zum Zollamt fahren und musste lediglich die Einfuhr Steuer von 15% bezahlen und dann durfte ich mein neues Baby mit nach hause nehmen!

Ist schon Krass was für ein Aufwand getrieben wird für ein gbrauchtes Gerät das nicht mal mehr hergestellt wird.

Naja am Ende ist ja alles gut zu ende gegangen und für den Light hatt sich die Fahrerei echt gelohnt!!!

Gruß pjay

Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge:170
Registriert:So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort:Zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von Altbierfreund » Fr 1. Feb 2008, 12:45

Hallo,

kurze Frage, woher hast du den denn? Hab schon im Netz gestöbert, aber nirgends was gefunden.

Gibts Online Händler die den noch anbieten?

Gruß

Altbierfreund

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge:193
Registriert:Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort:Bielefeld

Beitrag von pjay75 » Fr 1. Feb 2008, 16:23

Ich habe meinen über Ebay in Japan gekauft.

Als ich den Light gesucht hatte gab es auch einige Angebote.
Jetzt finde ich auch nichts mehr.

Nur diesen losen aber wie ich die anderen hier kenne wird dich das ohne OVP nicht interessieren. Einfach mal öfter nach schauen.

http://cgi.ebay.com/Gameboy-Light-Silve ... dZViewItem

Gruß Pjay

P.S.: Ach ja bei Play Asia gibts auch immer mal wieder welche!

Benutzeravatar
nlord
Beiträge:9
Registriert:Di 20. Nov 2007, 11:22
Wohnort:Vogtland

Beitrag von nlord » Fr 1. Feb 2008, 19:27

Ich hab die Tezuka Osamu World Shop Edition vom GameBoy Light.
Im Grunde sind GameBoy Lights schon fast seltener als Virtual Boys.
GameBoy Sammler

Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge:170
Registriert:So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort:Zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von Altbierfreund » Di 8. Apr 2008, 09:05

YESSSSS!!!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... 2759.l1259

Endlich.......schnüff........
Ich habe mein Leben mit Videospielen verschwendet......

Gott sei dank hab ich 2 Extraleben...

Antworten