Mods ???

Themen rund um den Game Boy, die direkt nichts mit Hard- und Software zu tun haben.

Moderatoren:Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen
Mods ???

Beitrag von Pixel » Fr 26. Jan 2007, 22:35

Mich interessiert, ob irgendwer seinen Gameboy irgendwie gemodded hat???

Vielleicht zerlegt und lackiert, oder sonstwas???

Vielleicht habt Ihr auch Bilder...
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Sa 27. Jan 2007, 13:47

Ich bin dra :D
Will mir daraus einen eigenständigen Synth bauen.. aber das dauert...

Habe bisher erst nen SNES gemoddet und arbeite gerade an nem N64 :)
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Sa 27. Jan 2007, 15:01

Cool!!! :shock:

Kannst Du mir was darüber erzählen, wie Du das so geplant hast, und wie es mit der Durchführung geht???

Interessiert mich.

Und wenn Du Bilder vom SNES und dem N64 hast, tät' ich die mir auch mal anschauen.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Sa 27. Jan 2007, 17:23

Also als erstes habe ich den Gameboy mal aufgeschraubt...
Ist n ganz junges Projekt...

Ich muss erst einmal herausfinden was nötig ist damit der Synth arbeitet und welches das kleine Wundergerät überhaupt ist... das erfordert viel Arbeit..
Dann gehts ans studieren.. warscheinlich muss der Gameboy laufen damit ich die Sounds anwählen und verändern kann...

Ein genaues Konzept habe ich noch nicht..

SNES Bilder gibts auf meiner Homepage...
Oder hier eines aus dem Studio 4 wo das Teil grade steht:
Bild

Zum N64 sage ich noch nichts :wink:
Soll ne "überraschung" werden... komme aber ganz gut voran.. suche jedoch noch meine LED die ich mal gekauft habe :D
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Sa 27. Jan 2007, 22:54

Aus welchem Forum kenne ich Dein Bild mit dem "gepimpten" SNES und Donkey Kong????

Hab ich schon gesehen... Aber extrem cool... :shock: :shock:

Sowas schwebt mir auch vor, aber warte noch auf meine Zweitkonsole...

N64 mußt Du mir auch zeigen, wenn's nicht mehr geheim ist ;-)

Mit dem Gameboy-Synth ist interessant...
Aber der normale Gameboy Classic ist bissl schwach auf der Brust. Verwndest Du "nur" den Synth-Prozessor, um Music und Sounds zu samplen???
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » So 28. Jan 2007, 02:18

Schwach auf der Brust? :?
Der Classic Synth ist der stärkste und meiner Meinung nach auch agressivste.. der Color ist ein wenig flau und dünn.. Habe es über s Mischpult getestet..

Ich will versuchen den Synthesizer (ist ja n vollwertiger mit einem LFO drin) direkt per MIDI anzusteuern.. das Problem sehe ich dann aber in der Klangbearbeitung und Wahl.. dazu muss der Gameboy die entsprechende Software aufweisen... :roll:

Dass du das Bild kennst kann gut sein.. ging ja mehr oder weniger ganz gut im Netz herum :D
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » So 28. Jan 2007, 10:16

Sorry, wegen dem 'Schwach auf der Brust'.

Hab' da paar Seiten, die Dich vielleicht interessiert, falls Du die nicht schon kennst...

http://www.gweep.net/~shifty/portfolio/ ... index.html

http://www.littlesounddj.com/lsd/

Auch interessant...

http://www.makezine.com/blog/archive/20 ... _synt.html

Geht echt 'ne Menge, wenn man will!!!
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » So 28. Jan 2007, 14:24

Die ersten beiden Seiten kenne ich ABER!! (jetzt kommts)

Das dient nur zu triggern von LSDJ via Midi. Das nutzt mir leider nichts.
Ich will den Synthesizer selber ansteuern... werde mal meinen Vater fragen. Er kennt sich da ja sehr gut aus.... :roll:

Im übrigen bin ich gerade an der Fertigstellung meines Atari den ich bald als MIDI fähigen Synthesizer nutzen kann :wink:
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » So 28. Jan 2007, 18:51

Das klingt, als wäre die Aufgabe recht schwer!?

Beschäftigst Du Dich auch sonst viel mit musikalischen Dingen? Dein Avatar weist ja auch darauf hin und im Vorstellungsthread steht ja auch Musik machen.

Welcher Art???
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge:1082
Registriert:Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort:Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Di 13. Feb 2007, 00:57

@TAX-5 : Wenn das was wird, nenvollwertigen GB-Synthie zu basteln, wäre ich dir absoltut dankbar, wenn du mir vielleicht dann mal die Schaltpläne zusenden könntest... ich mein LSDJ is schon fein, aber n selbstgebastelter Synth ausm GameBoy wär mir schon ein Heidenspaß :lol:
Bild

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Di 13. Feb 2007, 10:50

Ja.. aber ich glaube das ist nicht so einfach..
Blicke da noch nicht so durch..

Bin im Moment an meinem Danger-SNES 8)
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Fr 2. Mär 2007, 19:36

So, habe jetzt für meine ganzen GB's neue Displayscheiben und Batterieabdeckungen besorgt.

Nächstes Projekt ist ein Classic-Mod... Werde mir mal 'ne Farbgebung überlegen, und mich bissl austoben.

Das Teil is eh voll vergilbt, und kann einen neuen Anstrich gebrauchen.

Mal sehen, was mein krankes Hirn so hergibt...
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge:1082
Registriert:Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort:Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Sa 3. Mär 2007, 01:30

Das ist doch mal ne tolle Idee :roll: :


Bild
GAMEMAN


Das Teil funktioniert wirklich, und man kann sogar Cardridges wechseln...

Würde mich mal interessieren, wie die guten leutz das geschafft haben, den Gameboy an ein Display anzuschließen - soll wohl ziemlich schwierig sein, ohne sich sofort den Screen zu zerschießen...
Bild

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Sa 3. Mär 2007, 07:58

Das ist ja wirklich cool. :shock: :shock:

Werde es im kleineren Rahmen halten. :lol:

Der GB auf'm Pic hat aber seine Eigenschaften als 'Handheld' irgendwie verloren... :lol: :lol: :rofl:
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge:99
Registriert:Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort:Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Sa 3. Mär 2007, 16:46

Den kenne ich...

Ist n PC mit Flachbildschirm und Emulator..
Die Cartridges sind mit Löchern versehen die beim einlegen nur einen bestimmten Knopf drücken und dann das eigentlich ROM laden..

Das Spiel wird so lange geladen bis man den Knopf loslässt...
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Antworten