Seite 1 von 1

was sind eure raritäten, heiligtümer und lieblingsstücke?

Verfasst: Do 29. Jan 2009, 19:25
von nitrous_oxider
jeder hat ja einpaar sachen in seiner sammlung die er für besonders wertvoll hält ob für ihn oder im finanziellensinn die er mit bestimmten ereignissen oder eine lange suche verbindet das es bei mir auch nicht anders ist wollte ich mal fragen was eure schätze sind?

mein schatz ist ganz klar eine super mario getränkedose von super mario brause :lol: ob sie was wert ist weis ich nicht für mich ist sie ziemlich wertvoll weil ich sie als kleines kind lange betteln musste bis ich sie bekam und da es die dose nur an der tanke gab war sie auch nicht billig diese dose besitze ich heut noch worauf ich sehr stolz bin :P

ich hoffe dieser thread nervt euch nicht all zu sehr bzw. gabs schon?

Verfasst: Do 29. Jan 2009, 19:36
von She-Ra
hier nervt nix :P

also was für mich besonders wertvoll ist (ziemlich bekloppt) mein poster von
milky way. auf jedem milky war ein buchstabe. oh man das ist sicherlich
schon 15 jahre her. ich glaub sogar mehr.

Bild

und der button von der games convention ich glaub 2007. mit mein mii

Bild

Verfasst: Do 29. Jan 2009, 19:43
von channard
Für mich sind besonders wertvoll (im ideellen Sinne) Hudson Hawk, Marus Mission und Home Alone auf dem GB.

Hudson Hawk ist eines der letzten Spiele gewesen, die ich mir bei uns im Pro Markt kaufen konnte, bevor er dicht gemacht hat. Beim durchzocken habe ich mir besonders viel Mühe gegeben, weil ich parallel Levelkarten aufgezeichnet und an die Video Games geschickt hatte. Wollte unbedingt die 100 Märker kassieren^^

Marus Mission hab ich mir als Jugendlicher im Toys'r'us gekauft und auf dem Rückweg im Auto schon fast durchgezockt. Die Mythologie die im Spiel eine große Rolle spielt - kannte ich ja aus meinen Sagen-Büchern. Nun gegen Monster kämpfen zu können die man vorher nur aus Büchern kannte, war schon cool.

Home Alone - gut das Spiel hat den eindeutigen Kevin-Bonus. Film find ich geil - Spiel auch. Und jedes Jahr zu Weihnachten warte ich hoffnungsvoll auf Kevin allein zu Haus im Fernsehen.

Leicht wertvoll im finanziellen Sinn sind aus meiner Sammlung eher:

Sakura Taisen Edition Game-Boy Color jap.
Rockman, Splatterhouse Teile, Bare Knuckle 3 (MD)
Alien vs. Predator (GB und SNES)
Espgaluda (PS2)

Und vielleicht ein paar Titel mehr. Aber in der Regel ist kein Spiel wertvoller als vielleicht 50 Euro.

Verfasst: Fr 30. Jan 2009, 10:55
von Danco
channard hat geschrieben:Marus Mission hab ich mir als Jugendlicher im Toys'r'us gekauft und auf dem Rückweg im Auto schon fast durchgezockt. Die Mythologie die im Spiel eine große Rolle spielt - kannte ich ja aus meinen Sagen-Büchern. Nun gegen Monster kämpfen zu können die man vorher nur aus Büchern kannte, war schon cool.
ok das klingt ja interessant, wusste das vorher nicht, um welche mythologie geht es denn, meinst du um die shinto oder irgendwas asiatisches?

Verfasst: Fr 30. Jan 2009, 18:07
von channard
Noch nicht mal ... Medusa, Cerberus, Dracula, Werwolf, Insector (Bienen-Mensch), Golem glaub ich auch ... und so weit ich weis noch ein paar mehr. Maru muss hierfür die ganze Welt bereisen ... Ägypten, Griechenland, Rumänien u.s.w.

http://de.youtube.com/watch?v=I59CqRVhORA

Verfasst: Fr 5. Jun 2009, 11:07
von Spiel Junge
An Marus Mission kann ich mich auch noch sehr gut erinnern - hatte ich damals sogar mehrfach durchgezockt - meine ganzen Games habe ich damals leider gegen SNES Sachen bei uns im Trödelladen getauscht... schade.

Verfasst: Fr 5. Jun 2009, 11:59
von Bluntman
Ich hör grad zum ersten Mal von Marus Mission. Klingt interessant, sieht aber in dem youtube Video garnicht mal so gut aus. Vielleicht erwische ich mal preiswert eins für die Sammlung....

Verfasst: Fr 5. Jun 2009, 14:40
von Zeta-M
Boah, Marus Mission sieht zwar echt nicht Hammer aus....dafür spielt es sich aber umsobesser. Mir hat das auch immer sehr gut gefallen, weshalb ich mich auch sehr freue dieses Spiel in OVP mein eigen nennen zu dürfen.

Also meine personlich besonders wertvollen Dinge sind:

Mein Joystick Heroes Video

Das Super Mario Brettspiel

Super Metroid Big Box

Mein Atari Duplicator (zum Kopieren von Cardridges) für den es aber niemals leere Cardridges gegeben hat

Das SMB Walldekor, das ich mir zum Umzug geleistet habe


...hehe...und mein Tattoo natürlich ;)

Verfasst: Sa 19. Sep 2009, 20:47
von anvertausch
Für mich besonders ist Zombies und Paperboy für Snes.

Als ich klein war habe ich diese 2 Spiele immer von jemanden ausgeliehen, weil ich Sie selber nicht hatte :cry: Alle waren auf den Playstation Trip ich hingegen war noch etwas old school mässig.
Da Zombies 2player Game ist war es natürlich für mich und mein Bruder ein gefundenes fresse :-D Ich die Frau er der Mann :wink:
Habe schon überlegt ob ich selber mit einem RPG Maker ein 2ten teil rausbringen sollte und über Nintendo auf Lizenz produzieren dürfte 8)

Meine Schätze .. Hmmm

Meine JAP Limited Edition Games
Gameboy Color Yedigün
R-Type 2 für GB PAL
Resident Evil Gaiden GBC

Verfasst: Sa 19. Sep 2009, 22:19
von wrampi
meine schätze sind bei briefmarken:
1 original handgeschriebener brief von albert schweizer
meine vollständigen briefmarken sammlungen (gebiete)
meine plattenfehler sammlung
meine "heimat"sammlung von alten ansichtskarten hier aus der gegend

bei snes:
megaman x3 (pal komplett ovp) :shock:
super mario rpg (us komplett ovp) :shock:
rendering ranger (jap lose) :shock: :sabber: :rock:

bei megadrive:
musha aleste (jap komplett ovp)
auf cd:
mortal kombat (komplett ovp) :box:

bei mastersystem:
mortal kombat (komplett ovp) :box:

bei gameboy:
solarboy , den nur weil ich ja keine infos darüber bekomme siehe speziellen thread dazu :?:
tetris ,kann einfach nicht die finger davon lassen :D :crazy:

bei ps1:
meine gewaltige cheat/tips/tricks/lösung sammlung
[/b] :banana: