Tutorials

Dieses Forum ist für Fragen, Anregungen, Bemerkungen, oder was es sonst noch gibt, über die Website.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
EimerEimer
Beiträge: 114
Registriert: Di 10. Feb 2009, 19:37
Kontaktdaten:

Tutorials

Beitrag von EimerEimer » Fr 11. Dez 2009, 14:42

Hey,
was haltet ihr von einigen Tutorials?
Spontan fallen mir die Tutorials "Wie öffne ich meinen Game Boy" oder "Wie reinige ich richtig meinen Game Boy" ein.
Habt ihr noch weitere Ideen?
Was haltet ihr davon?

EimerEimer
Bild

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » Fr 11. Dez 2009, 20:35

klingt gut, ich selber weiss ja noch nicht einmal wie man am besten seine Cartrdiges reinigt *schäm* :cry: :lol:
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Pixel » Sa 12. Dez 2009, 08:06

Keine schlechte Idee. Ich wäre dabei, wenns die Zeit zuläßt... Wir sollten aber ne Liste erstellen, wer an was arbeitet, damit es sich nicht überschneidet.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
EimerEimer
Beiträge: 114
Registriert: Di 10. Feb 2009, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von EimerEimer » Sa 12. Dez 2009, 09:48

also bei mir wird es schwer, da ich nicht einmal das passende werkzeug da habe. Muss mal Tante Ebay fragen.
Bild

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Sa 12. Dez 2009, 13:23

an und für sich ne gute idee. man könnt ja erst mal schauen, was wir hier schon alles im forum haben und das zusammentragen, damit man sich keine doppelte arbeit machen muss...aber ich meld dirket an, dass ich bis anfang 2010 mehr als ausgebucht bin und kaum dazu kommen werde....
Bild

Benutzeravatar
Chefconsoliero
Beiträge: 78
Registriert: Fr 13. Jun 2008, 19:03

Beitrag von Chefconsoliero » Sa 12. Dez 2009, 14:29

Das wäre sicher gut.

Vorallem gibts auch sicher mehrere Möglichkeiten die Sachen anzugehen, da sind auch 1-3 "How To`s" übers selbe Thema nicht falsch...

Am besten wäre dieser/ein Thread , wo im ersten oder zweiten Post
alle How To`s extra nacheinander aufgelistet verlinkt werden auf eine andere Site mit den Zusammenstellung, sonst gibts ein dicken Bilder / Textwirrwarr und 50 Seiten+ etc ?

Also ich als Hobbybastler würde da natürlich gerne Sachen beisteuern.

Hat jemand eine Empfehlung, wo das gut machbar wäre (wenn nicht ein eigenen Webspace) , dh Bilder mit Text darunter ... klar ein Youtube Video
ginge auch, aber ich habe keine Filmhardware :)
Dann würden auch alle Tut`s den selben Stil haben, in etwa.

Das mit Cartridges reinigen könnte ich grad als erstes angehen.

Benutzeravatar
Der Sammler
Beiträge: 365
Registriert: So 26. Jul 2009, 00:42

Beitrag von Der Sammler » So 13. Dez 2009, 22:49

Finde die Idee auch sehr gut! Dann müsste man nicht immer quer im Internet/ Forum suchen und man hat einen Anlaufspunkt, wo man nachschauen kann bei Plege, Reparatur oder Mod-Sachen.
Hat jemand eine Empfehlung, wo das gut machbar wäre (wenn nicht ein eigenen Webspace) , dh Bilder mit Text darunter ... klar ein Youtube Video
ginge auch, aber ich habe keine Filmhardware Smile
Ich würde da als ersten Vorschlag eine Blog-Software (z.B. Blogger) vorschlagen, diese ist einfach zu pflegen und man kann sofort Tutorials in Form von Bildern oder auch Videos,eine Suche nach Themen etc. einbinden ohne programmier Kenntnisse und so. Abgesehen davon ist es kostenlos. Man könnte ja eine Art gameboy/konsolen pflege blog daraus machen, der auf der gameboyland-startseite direkt verlinkt wird.


Ich wäre auf jeden Fall bereit mitzuhelfen bei der Sache, egal wie und wo´s nun aufgebaut werden würde.

Benutzeravatar
Seppatoni
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Di 9. Jan 2007, 07:07
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Seppatoni » Mo 4. Jan 2010, 15:52

Also falls dies jemand zusammenstellen möchte, können wir das auch gerne auf der Website einbauen. :)
Bild Bild

Benutzeravatar
Der Sammler
Beiträge: 365
Registriert: So 26. Jul 2009, 00:42

Beitrag von Der Sammler » Mi 6. Jan 2010, 01:03

Also falls dies jemand zusammenstellen möchte, können wir das auch gerne auf der Website einbauen. :)
Seppatoni, Worauf bezog sich dein "dies...zusammenstellen"?

Also ich würds machen, müssten uns jetzt nur auf das WO und WIE einigen? Soll ich ne Blog-Site anlegen, auf die einfach verlinkt wird? Oder wie solls laufen?

Auf jeden Fall würd ich es übernehmen alle tutorials, die erstellt werden in einen einheitlichen Stil zu bringen und falls das ein oder andere video
gemacht wird auch dieses mit nem mini-intro zu versehen und ins richtige Format zu bringen. Die tutorials könnte man dann einfach an mich schicken und ich bereite sie dann auf. :D

Ne liste für die tutorials(-vorschläge) können wir ja hier im thread anlegen und wer eins übernehmen will,
der meldet sich per post und der name kommt hinter das tutorial, so weiß jeder welche tuts schon bearbeitet werden. also Beispiel: 1. (GB) cartridges reinigen (User xy)

Um Antwort wird gebeten... :D

Benutzeravatar
Seppatoni
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Di 9. Jan 2007, 07:07
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Beitrag von Seppatoni » Do 7. Jan 2010, 07:00

Du kannst auch gerne einen Text schreiben, ein paar Bilder machen und ich bau das dann direkt in die Website mit ein. :)
Bild Bild

Benutzeravatar
Der Sammler
Beiträge: 365
Registriert: So 26. Jul 2009, 00:42

Beitrag von Der Sammler » Do 7. Jan 2010, 07:45

Achso, na dann ist alles klar! :)

anvertausch
Beiträge: 378
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:32
Wohnort: Walkenried " nähe Göttingen "
Kontaktdaten:

Beitrag von anvertausch » Do 7. Jan 2010, 16:10

mich würde z.B. interessieren ob es möglich ist über ein Adapter seine selbst erstellten " oder älte PC Games " Spiele auf ein Modul zu bekommen.

Altes Spiel löschen, neues Spiel draufziehen..
Viele kennen mich wahrscheinlich aus diversen foren " nexgam, multikonsolero ... " oder aus Ebay.

Benutzeravatar
wrampi
Beiträge: 533
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 23:55

Beitrag von wrampi » Fr 8. Jan 2010, 03:51

anvertausch hat geschrieben:mich würde z.B. interessieren ob es möglich ist über ein Adapter seine selbst erstellten " oder älte PC Games " Spiele auf ein Modul zu bekommen.

Altes Spiel löschen, neues Spiel draufziehen..
normale pc spiele kannste nicht auf ein gameboy modul bekommen. um andere spiele in ein modul zubekommen must du immer ein bestimtes spiel opfern dafür. welches spiel du opfern mußt hängt immer davon ab welches später drauf soll. man muß dann ein epromm brennen mit dem neuen spielrom und den alten maskrom rauslöten. so einfach ist die geschichte auch nicht wie sich das anhört. ich hab zwar das schon mit snes modulen gemacht, aber ich hab die fertigen eproms mit anleitungen zum einbau bekommen.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : [url]http://sd2snes.de/blog/[/url]

anvertausch
Beiträge: 378
Registriert: Mo 3. Aug 2009, 18:32
Wohnort: Walkenried " nähe Göttingen "
Kontaktdaten:

Beitrag von anvertausch » Fr 8. Jan 2010, 14:36

wrampi hat geschrieben:
anvertausch hat geschrieben:mich würde z.B. interessieren ob es möglich ist über ein Adapter seine selbst erstellten " oder älte PC Games " Spiele auf ein Modul zu bekommen.

Altes Spiel löschen, neues Spiel draufziehen..
normale pc spiele kannste nicht auf ein gameboy modul bekommen. um andere spiele in ein modul zubekommen must du immer ein bestimtes spiel opfern dafür. welches spiel du opfern mußt hängt immer davon ab welches später drauf soll. man muß dann ein epromm brennen mit dem neuen spielrom und den alten maskrom rauslöten. so einfach ist die geschichte auch nicht wie sich das anhört. ich hab zwar das schon mit snes modulen gemacht, aber ich hab die fertigen eproms mit anleitungen zum einbau bekommen.
epromm brennen

ist sowas wie ein Kartenlese gerät ?
Viele kennen mich wahrscheinlich aus diversen foren " nexgam, multikonsolero ... " oder aus Ebay.

Benutzeravatar
wrampi
Beiträge: 533
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 23:55

Beitrag von wrampi » Sa 9. Jan 2010, 01:50

Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : [url]http://sd2snes.de/blog/[/url]

Antworten