Game Boy Land - Podcast

Dieses Forum ist für Fragen, Anregungen, Bemerkungen, oder was es sonst noch gibt, über die Website.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 761
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Game Boy Land - Podcast

Beitrag von joker1000 » Mi 24. Aug 2011, 13:05

Da die Idee, im anderen Thread aufkam, mache ich mal dazu ein eigenes Thema auf. Hier könnt ihr alles zu dem Thema reinposten, was die Umsetzung etc. des Podcasts angeht.
Bild

Koorm
Beiträge: 1
Registriert: Mi 24. Aug 2011, 13:23

Re: Game Boy Land - Podcast

Beitrag von Koorm » Mi 24. Aug 2011, 13:24

Wieviele Beteiligte stellst du dir denn vor?

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Land - Podcast

Beitrag von channard » Mi 24. Aug 2011, 17:42

Also was einen Podcast natürlich viel lebendiger macht wäre, wenn mehrere Leute sich zu einem bestimmten Thema äußern würden. Aber wie kann das technisch umgesetzt werden? Kann das überhaupt umgesetzt werden in anbetracht, dass wir alle viele Kilometer auseinander wohnen und ein Treffen zur Aufnahme eher nicht zu realisieren ist?

Vielleicht hat da jemand eine Lösung. Umständlich wäre es natürlich, wenn man die Texte separat aufnimmt und dann für den Podcast zusammenschneidet. Ist zwar möglich, aber dann wirds schwierig wenn man mal zwischendrin einen kleinen Witz macht und der andere nicht drauf reagieren kann.

Ich stelle jetzt einfach mal ein Beispiel vor das mir gerade so im Kopf herumschwirrt und werfe das zur Diskussion in die Runde:

Da ich mich eher mit Soft- als mit Hardware auskenne würde ich eher in einem Podcast GB-Spiele zerpflücken wollen. Als erstes fällt mir ein, dass man aus den beiden Filmumsetzungen "Home Alone" und "Dennis the Menace" eine Art vs. machen kann. In dem Podcast würde man dann das jeweilige Spiel vorstellen, kurz erläutern um was es geht, was Ziel des Spiels ist. Untermalt würde das jeweilige Spiel mit markanten Szenen aus den jeweiligen Filmen.

Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=IrFCC4ymljs (nur komprimierter). Nachdem beide Spiele vorgestellt sind könnte man sich den grundlegenden Unterschieden widmen, den markanten Stellen im Spiel, der Spielmechanik und ggf. am Schluss eine Wertung vornehmen falls das gewünscht ist etc.

Beginnen würde der Podcast mit dem coolen Jingle das Gameboyland.de seinen Videos im Youtube-Channel vorsetzt. Mich selbst als Sprecher würde ich im Podcast nicht vorstellen, höchsten meinen Usernamen nennen. Neben dem Podcast wäre es cool, wenn jeder Sprecher mit einem eigenen GB-Icon vertreten wäre (wie im Editorial http://www.gameboyland.de/Editorial/editorial.htm) und da dann etwas mehr über die Person zu erfahren ist.

Folgende Hardware/Software nutze ich:

*Mikrofon t-bone SC 440 USB (http://www.thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb.htm Win7-kompatibel)
*t-bone MS 180 Popkiller
*Samsung DVD/HDD-Rekorder
*Magix Video Deluxe 17 HD (zum schneiden der Audiospur, Aufnahme über den Windows Audiorecorder)

Jo, das wars dann wohl erstmal von meiner Seite :lol:

Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 761
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Land - Podcast

Beitrag von joker1000 » Mi 24. Aug 2011, 19:23

Koorm hat geschrieben:Wieviele Beteiligte stellst du dir denn vor?
Im anderen Thread kam der Vorschlag auf, 4 x im Jahr so einen Podcast zu produzieren. :wink:
Bild

Benutzeravatar
wrampi
Beiträge: 533
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 23:55

Re: Game Boy Land - Podcast

Beitrag von wrampi » Mo 29. Aug 2011, 21:01

podcast aufnehmen is doch ganz einfach. einfach so machen wie die anderen. einfach über skype eine konferenz machen und das dann aufnehmen.
Tester vom SD2SNES
SD2SNES blog hier : [url]http://sd2snes.de/blog/[/url]

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Game Boy Land - Podcast

Beitrag von channard » Mo 29. Aug 2011, 21:51

Skype ... äh, ja. Da hätte ich auch selbst drauf kommen können hahahahah ... dieses Stück Software versauert bereits seit Jahren auf meiner Festplatte :mrgreen:

Antworten