N64

Alles zum Bereich Videospiele, was nichts mit dem Game Boy zu tun hat.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
Erreger
Beiträge: 238
Registriert: Do 27. Sep 2012, 19:29
Kontaktdaten:

Re: N64

Beitrag von Erreger » Di 13. Nov 2012, 23:30

Also ich hab den N64 das letzte mal gezockt als er noch aktuell war, deswegen kann ich nur aus meinem damaligen Erfahurngsschatz berichten, aber was auf jedenfall als Rennspiel spaß gemacht hatte war "San Francisco Rush".
Platformer habe ich nicht gespielt gehabt. Aber was echt ein muss ist, das wird "007 Golden Eye" (wird allerdings recht hoch gehandelt glaube ich), ist auch in der Game History ein Meilenstein gewesen.
Ansonsten fand ich "HEXEN" noch sau geil.

Benutzeravatar
conker
Beiträge: 674
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:43

Re: N64

Beitrag von conker » Mi 14. Nov 2012, 00:05

Hi Mariokart ist ein Musthave ebenso empfehle ich als Arcade Rennspiel Waverace 64,dann noch für zwischendurch The New Tetris, 007Goldeneye,Mario Golf ,Killer Instinkt(mein Lieblings Prügler) natürlich Conker BFD(das Beste Spiel überhaupt) und für die Freundin noch Bust a Move und selbstverständlich Mario 64 usw. :D
DMG ´89 Talk "Tetris Special BEFÜRWORTER"

Benutzeravatar
ChronoMoogle
Beiträge: 344
Registriert: Di 15. Feb 2011, 12:03

Re: N64

Beitrag von ChronoMoogle » Mi 14. Nov 2012, 00:23

Mal sehen was noch nicht genannt wurde...
Die beiden Zeldas sind die besten 3D Teile der Serie, sollte unbedingt in die Sammlung! Ansonsten sind die beiden Banjos, Starfox, Smash Bros (meiner Meinung nach der Teil mit dem besten Flair und Gameplay) und Paper Mario echte Spielspassbomben.

Benutzeravatar
foxbuster
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 18:34

Re: N64

Beitrag von foxbuster » Mi 14. Nov 2012, 09:06

Außerdem sollte man meiner Meinung nach "Diddy Kong Racing" nicht vergessen. Das war im Multiplayer schon anno dazumal einfach Weltklasse! Ansonsten habe ich noch "Star Wars: Shadows of the Empire" in guter Erinnerung. War eines der ersten für das N64 erschienenen Titel, bisweilen einen knackigen Schwierigkeitsgrad, aber ein tolles 'Star Wars-Feeling'. Achja, ebenso in Richtung Arcade-Racer geht wohl noch die "Extreme-G" - Reihe. Vielleicht kennst du noch Starwing für das SNES. - Dann ist auch "Starfox 64" vielleicht was für dich.

Benutzeravatar
foxbuster
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 18:34

Re: N64

Beitrag von foxbuster » Fr 16. Nov 2012, 15:25

Inkshock hat geschrieben:Waverace 64

Dabei wird das regelmäßig reviewmäßig zerrupft.


Zu Recht! 8) Ich hab mir da vor 15 Jahren immer einen abgebrochen mit der Steuerung und ich tu' es heute noch. :lol:

Benutzeravatar
conker
Beiträge: 674
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:43

Re: N64

Beitrag von conker » Fr 16. Nov 2012, 15:48

Waverace 64 ist doch Genial...grade die Steuerung finde ich Perfekt :?: Dafür mag ich Extrem G überhaupt nicht...dann doch eher F-Zero 64.
1080 Snowboard kann ich dir auch Empfehlen das gibts meist für kleines Geld.
DMG ´89 Talk "Tetris Special BEFÜRWORTER"

Benutzeravatar
foxbuster
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 18:34

Re: N64

Beitrag von foxbuster » Sa 17. Nov 2012, 11:40

Ich sehe grad, dass ich mit dem Post oben irgendwie im falschen Thread gelandet bin. Allerdings hab ich wegen der ganzen Spam-Threads echt den Überblick verloren. :sabber:

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1517
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: N64

Beitrag von She-Ra » So 25. Nov 2012, 21:04

Hm also der N64 war die erste Konsole von Big N, die fernab meiner zockervorstellung war :( aber Mario 64 war dennoch für mich einfach klasse
Bild

Benutzeravatar
foxbuster
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 18:34

Re: N64

Beitrag von foxbuster » Mo 26. Nov 2012, 07:53

She-Ra hat geschrieben:Hm also der N64 war die erste Konsole von Big N, die fernab meiner zockervorstellung war :( aber Mario 64 war dennoch für mich einfach klasse


Na dann müssen sie mit dem, was sie die letzten zwei Generationen produziert haben, ja weiter entfernt denn je sein. ;)

Ganz schrecklich das neuste Konzept; WiiU. Kann da bis heute keinen Mehrwert fürs Spielen entdecken. Ich sehe ein Desaster für Nintendo voraus. :?

Benutzeravatar
Sebi87
Beiträge: 116
Registriert: Do 14. Aug 2008, 17:57
Wohnort: Wesendorf bei Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: N64

Beitrag von Sebi87 » So 2. Dez 2012, 23:43

Ohje da gibt's einige gute Hey you pikatchu , super smash bro, turok, Banjo-Kazooie oder diddy Kong Racing
Bild

Benutzeravatar
conker
Beiträge: 674
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 20:43

Re: N64

Beitrag von conker » Mo 3. Dez 2012, 23:58

Mir gefällt auch Blast Corps ...ein schön umfangreiches Action Spiel von Rare... imo sehr zu empfehlen!
Hey Sebi beste grüße aus GF-Süd nach Wesendorf ( LK Gifhorn wieder ganz weit vorn :thumb: )
DMG ´89 Talk "Tetris Special BEFÜRWORTER"

stoka
Beiträge: 380
Registriert: Do 3. Nov 2011, 14:18

Re: N64

Beitrag von stoka » Di 4. Dez 2012, 06:46

N64 hatte nicht viele spiele, dafür gab es auch sehr wenige richtig schlechte spiele. Nintendo, Acclaim und vor allem Rare lieferten einen Hit nach dem anderen ab.
Blast Corps ist grandios, einmalig. Wave Race fand ich auch genial. Perfect Dark wurde noch nicht genannt. Für damalige zeit, super Grafik und ein fantastischer Multiplayer. Mario Kart 64 ist noch immer mein Lieblings Mario Kart. Die N64 Version von Shadowman war die beste. Forsaken 64 war komplett anderes Spiel als die PS1 und die PC Version. Spielte sich deutlich besser.
Sin & Punishment von Treasure ist ein Action Highlight.

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1894
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: N64

Beitrag von channard » Di 4. Dez 2012, 11:35

Ich hatte für das N64 damals nur knapp mehr als eine Handvoll Spiele:

Pokemon Stadium
South Park
Ocarina of Time
Super Mario 64
KI Gold
MK Trilogy
Quake

Davon übrig geblieben ist bis heute nur Ocarina of Time.

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1517
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: N64

Beitrag von She-Ra » Di 4. Dez 2012, 14:47

ich hatte nur mario 64 und mario cart^^ und dann ging mein interesse daran verloren :cry: zelda wurde ja um ein jahr verschoben und ich war extrem enttäischt von der konsole
Bild

Benutzeravatar
foxbuster
Beiträge: 281
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 18:34

Re: N64

Beitrag von foxbuster » Di 4. Dez 2012, 17:57

She-Ra hat geschrieben:ich hatte nur mario 64 und mario cart^^ und dann ging mein interesse daran verloren :cry: zelda wurde ja um ein jahr verschoben und ich war extrem enttäischt von der konsole


Mittelfristig fand ich die Konsole nach früherer Euphorie auch eher bescheiden. Das hatte aber auch damit zu tun, dass ich um die Jahrtausendwende sehr vom PC verwöhnt war. Unterdessen aber sehe ich das N64 nunmehr auch mit einem gewissen Charme behaftet. Ich kaufe mir nun hier und da auch wieder Spiele zu. 8)

Antworten