Wie heilig sind euch eure Games?

Alles zum Bereich Videospiele, was nichts mit dem Game Boy zu tun hat.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Wie heilig sind euch eure Games?

Beitrag von channard » Mi 25. Jun 2008, 17:38

Oder anders gefragt, wie würdet ihr reagieren, wenn jemand bei euch ans Regal gehen würde, eine OVP entnimmt, aufmacht und das Spiel daddeln will?

Also ich muss zugeben, dass das für mich schon sehr grausam wäre. Ich lasse niemanden gerne an meine Spiele ran - erst recht nicht an Games mit Pappverpackungen. Wenn man sich das ansieht, wie einige Leute die Laschen aufreissen könnte ich gleich ausflippen.

Jeder Knick schmerzt da in der Seele. Momentan bin ich single, aber selbst wenn ich eine Freundin hätte, würde ich es wohl nicht so rosig finden, wenn die sich nach Belieben an den Spielen bedienen würde. Da bin ich schon sehr pingelig, weil ich immer denke, dass niemand anderes die Games so liebevoll behandelt wie ich es tue.

Was meint ihr?

Selbst bei gemütlichen Zockerrunden ist es mir am liebsten, wenn nur ich meine Games in die Konsolen einlege. Habe schon oft gesehen, dass Leute gerade CDs einfach irgendwie in das Laufwerk hauen bis die CD endlich einrastet. Da würde ich ausrasten, wenn das jemand mit meinen Games so machen würde.

Bei mir ist es auch so, dass ich zu meiner Sammlung schon eine intensive Bindung habe - schließlich hat es viel Zeit und Geld gekostet alles so zusammenzustellen wie es nun vorhanden ist. Und wenns mir mal irgendwie nicht so gut geht, schau ich einfach in meinen Sammlungsschrank und schon gehts wieder gleich besser, weil mich die Sammlung mit stolz und Freude erfüllt.

Ist das normal oder soll ich mal zum Psychiater gehen :twisted:

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Pixel » Mi 25. Jun 2008, 18:26

Hmm, naja. Eigentlich ist es fast genauso, bei mir. Bin auch sehr hinterher, aber meine Freunde und meine Frau wissen um meine Schätze und gehen schon garnet ran, bzw. sind ultravorsichtig.

Leben und leben lassen... Hehe!!! Hab halt nen anderen Bezug dazu, als andere. Aber es ist immernoch eine Sammlung die nicht über allen Dingen steht.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge: 170
Registriert: So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort: Zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von Altbierfreund » Fr 27. Jun 2008, 12:07

Also ich muss zugeben das mir auch Schweissperlen auf der Stirn stehen, wenn mein 9 Jähriges Patenkind in meinem Spielezimmer ist und meine DS Games durchforstet. Wobei da ja eigentlich nicht viel passieren kann.

Bis jetzt ist aber immer alles gutgegangen, und allzu pingelig sollte man auch nicht sein, Spiele sollen ja Spaß machen.

Bei selteneren Sachen passe ich aber schon auf.....
Ich habe mein Leben mit Videospielen verschwendet......

Gott sei dank hab ich 2 Extraleben...

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » Fr 27. Jun 2008, 13:48

also bei den OVPs passe ich immer gut darauf, dass die keiner in die finger kriegt ausser ich, habe nämlich auch kein bock darauf, dass jemand die schachtel "zu brutal" aufmacht, so dass knicke oder gar risse entstehen, dafür habe ich kein verständniss nach all den jahren der sucherei und sorgfalt, sind halt meine persönlichen "Schätze" - aber klar - mein größter schatz steht natürlich über alle spiele - und zwar meine freundin :wink:
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Icon
Beiträge: 601
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 22:11
Wohnort: Ober-Schmitten

Beitrag von Icon » Fr 27. Jun 2008, 16:13

Jo geht mir genau so.
Meine Spiele sind mir schon sehr wichtig.
Für mich ist es wichtig das alle meine Spiele, Zeitschriften und alles was dazu gehört in einem sehr guten Zustaand sind und auch bleiben, denn jedes mal wenn ich mir meine Sammlung anschaue habe ich das Gefühl ich wäre wieder an dem Tag angekommen als der Gameboy neu in die Läden gekommen ist.
Und allein für diesen Zeitflash müssen meine Sachen in einem Original Laden- Zustand sein und auch bleiben! :D

Aber meine Freundin ist mir natürlich am wichtigsten!

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von She-Ra » So 26. Okt 2008, 20:32

ist zwar schon ein bissl älter der tread aber ich muss auch sagen,
hab mir alles liebevoll in die regale sortiert. und wenn da einer mit seinen
griffeln rein grabschen will, rufe ich echt, nee lass die mal schön da stehen.
ich bin auch die EINZIGE die die wertvollen pappschachteln aus der
sortierung nimmt und sie wieder hinein steckt. wenn ich schon immer mit
bekomme wie die dann mit den laschen links und rechts umgehen, geht bei
mir die pumpe. schön das inley oder den schuber von nes spielen über die
flügel nach innen klappen lassen. nein, bei mir darf keiner ran.
und gestern hat mein kumpel doch echt seinen ätzenden schokoladenkeks
auf meiner gb adventures of lolo schachtel abgelegt (da ich das mal gezockt
habe) na prost malzeit. könnt ihr euch ja vorstellen :evil:
Bild

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » So 26. Okt 2008, 21:29

:shock:
da würden bei mir die alarm-glocken leuten! is der typ immer noch dein kumpel geblieben? :D
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
past*perfect
Beiträge: 18
Registriert: Di 9. Sep 2008, 19:27
Wohnort: Deutschland

Beitrag von past*perfect » So 26. Okt 2008, 23:11

Mir sind meine Spiele (und die OVPs^^) ebenfalls ziemlich wichtig.
Wenn bei mir mal Leute kommen und wir uns schon geschrieben oder abgesprochen haben, dass wir nen Zockerabend machen, dann bin ich schon sehr dahinter, den SNES schon bevor sie kommen in den Keller (an den "großen" Fernseher) angeschlossen zu haben und die 5 bis 10 Standard-Games, die wir immer zocken OHNE ihre OVPs schon bereit zu legen, damit ich gar nicht erst wen an die Sammlung lassen muss :wink:
Wenn irgendjemand mal eine OVP in die Hand nimmt, stört mich das nicht so sehr, nur das Öffnen der OVPs, das will schon lieber ich selbst machen :oops:
Meine Spiele stehen inzwischen sicher im Schrank und in Kisten verstaut (dank Platzmangel), von daher habe ich nur selten das Problem, dass da gerade ein Spiel rumliegt, wenn jemand in mein Zimmer kommt.

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Beitrag von She-Ra » Mo 27. Okt 2008, 13:04

Danco hat geschrieben::shock:
da würden bei mir die alarm-glocken leuten! is der typ immer noch dein kumpel geblieben? :D
ja na klar. aber ich hab ihm auch gesagt, das sowas das schlimmste ist,
was er hier bei mir machen kann :lol:
war ihm natürlich peinlich. war ja jetz auch erst am we
Bild

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Mo 27. Okt 2008, 15:56

hehe, sowas kenn ich auch. Wobei ich sagen muss, dass ich nur bei meinem GB Krams eeextreeeem pienzig bin, und an diese Sachen nur ich und 1-2 ausgewählte leute ran dürfen, die wissen wie man mit sowas umzugehen hat.
Mit meinen anderen Konsolen, habe ich glaube ich ne recht ruppige beziehung (Mein SNES ist immer noch an die Decke beim Kumpel getaped). Das is alles Krams, der halten MUSS, da ich TV-Konsolen eh nur im Beisein anderer nutze und echt seltenst alleine vor hocke.
Aber wie gesagt, Gameboy/Spiele/Zubehör werden mit Samtpfoten behandelt, solange es sich um OVP's handelt. Mit meinen "Zock-Games" gehe ich aber auch nicht wirklich pfleglich um (hab eigentlich zu jeder OVP nochmal n loses Zockexemplar), was ich auch nicht einsehe anders zu machen, immerhin hab ich die als Kind auch nicht gefetzt bekommen ;)
Bild

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » Di 28. Okt 2008, 17:41

jo, konsolen wie SNES , game cube & co. liegen bei mir rum, SNES spiele sammel ich eh nur lose, da leg ich keinen wert auf OVP. obwohl heut hab ich echt n ebay schnäppchen gemacht --> siehe "Zuletzt ersteigertes game"
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
Bomberman
Beiträge: 343
Registriert: Di 16. Okt 2007, 16:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Bomberman » Di 28. Okt 2008, 19:58

channard
Jeder Knick schmerzt da in der Seele. Momentan bin ich single, aber selbst wenn ich eine Freundin hätte, würde ich es wohl nicht so rosig finden, wenn die sich nach Belieben an den Spielen bedienen würde. Da bin ich schon sehr pingelig, weil ich immer denke, dass niemand anderes die Games so liebevoll behandelt wie ich es tue.
da hast du voll recht ...

bei mir ist es so, ich ziehe am 31.1.09 zu meiner freundin. sie hat aber leider nicht so viel platz und ich mache mir fast immer gedanken wo ich meine sachen hin mache :cry: ist nicht so einfach ...

habe jetzt an die 60 gb spiele in ovp und 30 nes spiele und noch viele andere spiele die ich irgendwoooo warm und trocken lagern muss bis wir das großen suchen

oh man nicht so einfach das alles
Meine Homepage www.retro4ever.de
[url=http://www.schulterglatze.de/spenden/243601][img]http://signatur.schulterglatze.de/450.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Icon
Beiträge: 601
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 22:11
Wohnort: Ober-Schmitten

Beitrag von Icon » Di 28. Okt 2008, 20:25

Wir haben und jetzt ein Haus gekauft, also kein Platzproblem mehr! :D

Benutzeravatar
Bomberman
Beiträge: 343
Registriert: Di 16. Okt 2007, 16:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Bomberman » Di 28. Okt 2008, 20:36

kann ich mit frau bei dir einziehen ^^
Meine Homepage www.retro4ever.de
[url=http://www.schulterglatze.de/spenden/243601][img]http://signatur.schulterglatze.de/450.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Icon
Beiträge: 601
Registriert: Mo 19. Feb 2007, 22:11
Wohnort: Ober-Schmitten

Beitrag von Icon » Di 28. Okt 2008, 20:41

MMMMM Ne geht leider nicht 60% vom Haus sind für meine Sammlung 30% für meine drei Katzen und 10% für mich und meine Frau reserviert!
Aber warte mal ich könnte noch 5% frei machen in der Garage oder so! :wink: :D

Antworten