Seite 1 von 1

SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Fr 1. Mai 2015, 12:26
von isabella
Hallo,
Ich habe mir heute eine Kiste aufm Flohmarkt gekauft mit SNES & Spiele.
Die Neugierige wollte nun wissen, was die Spiele für einen Wert hat, ich finde
nicht Wolfenstein 3D. überall bei Google steht: Verboten usw.
Ich meine, die spiele sind 20 Jahre alt, ist sowas noch Aktuell ? Die Grafik von früher
ist ja nicht ansatzweise zu vergleichen mit Heute.

lg

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Fr 1. Mai 2015, 13:14
von wilo
Wirklich verboten sind diese Spiele nicht. Nur indiziert und das heißt, dass man nicht offen dafür Werbung machen darf.
Bzgl. der Aktualität: Doom war ja ebenfalls indiziert und ist mittlerweile von der Liste genommen worden. Die Firmen müssten eben einen neuen Antrag stellen, damit es von der Liste gestrichen wird.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Fr 1. Mai 2015, 15:48
von Schneiderlein
Da stimme ich Wilo zu! Einige Firmen haben es beizeiten versäumt einen neuen Antrag zu stellen, damit ein Spiel von der Liste gestrichen wird oder haben gar kein Interesse dies zu ändern.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: So 3. Mai 2015, 23:38
von wrampi
öhm, is nicht richtig. wolfenstein ist und bleibt verboten auch nach 100jahren, weil dort die kreuze und das häßliche gemälde drin sind. das fällt unter einem anderen gesetz.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Mo 4. Mai 2015, 22:36
von wilo
wrampi hat geschrieben:öhm, is nicht richtig. wolfenstein ist und bleibt verboten auch nach 100jahren, weil dort die kreuze und das häßliche gemälde drin sind. das fällt unter einem anderen gesetz.
wrampi wir reden hier von der SNES Version. Nicht die PC Version ;)

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Do 7. Mai 2015, 00:19
von wrampi
ja und? wenn die gewissen symbole drin sind ist es trotzdem verboten. dazu zählt das gemälde definitiv. bei den kreuzen kann man sich streiten bei der snes version. bleibt aber noch das strafbare symbol "Volkssozialistische Bewegung Deutschlands / Partei der Arbeit (VSBD/PdA)" und das is drin.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Do 7. Mai 2015, 19:11
von wilo
Der Unterschied ist, dass die SNES Version indiziert ist. Das bedeutet Werbeverbot wie bereits schon oben geschrieben.
Hier siehst du das auch nochmal.
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=206
Wobei ich glaube, dass auch auf der Seite einiges durcheinander ist. Bei der japanischen Version steht wieder etwas anderes.
http://ogdb.eu/index.php?section=game&gameid=175

Absolut sichergehen sollte man in dem man die Bundesprüfstelle BPJM (früher BPJS) anschreibt.
http://www.bundespruefstelle.de/

Zum Thema Beschlagnahmung:
Indizierung und Beschlagnahmung ist nicht dasselbe siehe auch hier.
http://www.medienzensur.de/Indizierung- ... Infos.html
Beschlagnahmung heißt im Klartext:
- Der reine Besitz (Privatbesitz) ist nicht strafbar!
- Auch das private Anschauen des beschlagnahmten Mediums ist ebenfalls nicht strafbar (Vorsicht beim Anschauen mit Freunden: Das könnte als "Vorführung" zu werten und somit strafbar sein!)
- Auch das Kaufen ist nicht strafbar, sofern man es nicht tut, um zu Verbreiten, Vorzuführen etc. (Der Verkäufer hingegen macht sich strafbar!)
- Strafbar ist ebenso der Verkauf, die Vorführung, das Verschenken usw.
Und ergänzend möchte ich noch sagen, dass es bestimmt irgendwann eine Verjährung gibt auch wenn kein Antrag gestellt wird. Es gab ja schon zig Listenstreichungen. Berühmtes Beispiel ist wohl Doom oder Quake.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Fr 8. Mai 2015, 00:53
von wrampi
im prinzip hatte ich genau das thema neulichs mit meinem schwager, der beruflich damit zutun hat (möchte nicht öffentlich schreiben wo er arbeited).

es gibt folgende gesetze (frei übersetzt für normalos):
- is es indiziert fällt es nach 20jahren runter von der liste
- wird es in den 20jahren nochmals neu geprüft, wird es eventuell runtergesetzt. vorausetzung is halt, das die prüfer es "harmloser" einstufen
- sind sachen aus dem 3.reich drin, bleibt es weiterhin verboten, bis sich das gesetz zum thema 3.reich ändert. damit is die 20jahre klausel aufgehoben und wirkt nicht

jetzt kommen wir mal zu den unlogischen teil der gesetze:
- ist ein titel nicht usk geprüft ist es automatisch ab 18jahren

info: die usk gibt es erst seit 1994. fsk ist nichtgleich usk, was vor 1994 wahr.

so sieht es im moment aus. außnahmen gibt es (keine ahnung welche aber abstreiten das es sie nicht gibt, will ich auch nicht). ich hoffe entlich mal, das sich "videospieler" genauso vereinigen, wie briefmarkensammler. das die gleichgesetzt werden im bereich besitzen/sammeln von sachen mit einschlägigen symbolen und so. ich meine damit, das ich als briefmarkensammler im verein briefmarken besitzen darf, wo einschlägige symbole oder sogar das bild des häßlichen kleinen vogels (ich schreib das absichtlich so, weil ich nicht die gesetzeslage in der schweiz kenne zu diesem thema, da dieses forum ja schweizer recht unterliegt. desweiteren will ich nicht, das die berühmte suchmaschiene hier treffer plaziert, was das forum in ein schräges licht wirft, eventuell). ich darf diese briefmarken sogar öffentlich zur schau stellen unter gewissen bedingungen (ein gewisser aushang muß vorhanden sein). so und jetzt das gleiche mit videospiele auf retrokonsolen und computer. das wünsche ich mir. das man das als "historisch" anerkennt nach 20 jahren. die masse der der bevölkerung wird sich eh nicht für diese alten spiele intressieren.

jetzt will ich mal sinnlose beispiele liefern für diese dummen gesetze.:
sex games auf dem c64 is nun ab 16 jahren, weil es 20jahre auf den buckel hat. river raid hatte damals den idiotischten indizierungsgrund und wurde 1998 neu geprüft und neu eingestuft. ich kann mir vorstellen, das eines dieser spiele nicht neu geprüft wurde:
pac-man
space invaders
E.T. (vcs2600)

bei space taxi auf dem c64 hat jemand nicht das spiel durchgespielt (sonst wäre es weg vom fenster gewesen).

man müßte wirklich mal die entsprechende behörde anschreiben und genaue auskünfte über wolfenstein 3d auf dem snes zu bekommen.wäre jetzt mal intresant zu wissen, wieso,weshalb,warum in heutiger zeit.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Sa 9. Mai 2015, 23:16
von Flex 06
Space Taxi?
Eines meiner Lieblings C64 Spiele, ich kam aber auch nie bis aus Ende, Was taucht denn da auf??

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: So 10. Mai 2015, 09:55
von wrampi
https://www.youtube.com/watch?v=zVRsHE8YkMU

ab 23:50min schauen. is zensiert aber man erkennt was es darstellen soll.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: So 10. Mai 2015, 13:20
von wilo
Danke wrampi für den ausführlichen Post. Wenn dein Schwager damit zu tun, wäre es doch viel einfacher wenn er einfach mal die BPJM fragt bzgl. Wolfenstein SNES. Ansonsten kann ich auch meinetwegen dahinschreiben. Ist halt finde ich einfacher, wenn man schon die Leute kennt.
jetzt kommen wir mal zu den unlogischen teil der gesetze:
- ist ein titel nicht usk geprüft ist es automatisch ab 18jahren
Wenn du ein Spiel in Deutschland rausbringen willst, musst du das Spiel der USK vorliegen. Die entscheiden dann den weiteren Weg. Entweder das Spiel bekommt direkt ein Label oder es wird weitergeleitet zur BPJM. Ein Spiel, dass nicht geprüft wurde, ist selbstverständlich ab 18 Jahren, da nicht geprüft. So ist man auf der sicheren Seite.

Naja die Zeiten ändern sich und von daher finde ich das mit ab 16 Jahren für die C64 Games nicht überraschend. Das ist ja wirklich komisch bzgl. der Grafik in der heutigen Zeit.

Bzgl. deiner Anregung einer Vereinigung gegen diese Gesetze. Gibt es natürlich schon.
http://odem.org/

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: So 10. Mai 2015, 17:06
von wrampi
das problem mit mein schwager is, er muß das spiel inne hände halten und anschließend wird es vernichted. das is das problem, warum ich nur mündlich mit ihm reden kann. wenn er beruflich was machen sollte is es halt zerstört danach.

Re: SNES Verbotene Spiele noch Aktuell ?

Verfasst: Mi 13. Mai 2015, 18:33
von wilo
Ich habe jetzt eine Antwort bzgl. Wolfenstein 3D auf dem SNES bekommen
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Folgende Einträge befinden sich in der Liste der jugendgefährdenden Medien:

Wolfenstein 3D

BAnz. Nr. 20 vom 29.01.1994

bundesweit beschlagnahmt

Wolfenstein 3D

Engl. Version

GameBoy Advance

Banz. Nr. 224 vom 29.11.2003 [Listenteil A]

Sollte das Ihnen vorliegende Super Nintendo-Spiel „Wolfenstein 3D“ inhaltsgleich mit den bereits indizierten Fassungen sein, gilt es qua Gesetz als indiziert.

Ob das Ihnen vorliegende Spiel inhaltsgleich mit den bereits indizierten Fassungen ist, kann von hier aus nicht beurteilt werden.

Eine gesonderte Liste über SNES-Spiele führt die Bundesprüfstelle nicht.

Die Bundesprüfstelle gibt das amtliche Mitteilungsblatt „BPjM-Aktuell“ heraus, in dem die Indizierungslisten sowie die Beschlagnahmelisten, soweit diese von den Gerichten der BPjM mitgeteilt wurden, enthalten sind.

Dieses ist kostenpflichtig. Unter der URL http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/Se ... ionen.html können Sie sich über die Bezugsbedingungen informieren. Selbstverständlich können Sie aber auch in Ihrer Stadtbibliothek oder bei Ihrem zuständigen Jugendamt um Einsicht bitten.

Im Übrigen kann ich Ihnen mitteilen, dass jede Listenaufnahme nach 25 Jahren ihre Wirkung verliert (vgl. § 18 Abs. 7 JuSchG). Hierdurch wird den langsamen Veränderungen in der Medienwirkung auf Kinder und Jugendliche Rechnung getragen. Liegen die Voraussetzungen für eine Listenaufnahme jedoch weiterhin vor, nimmt die Bundesprüfstelle das Medium vor Ablauf der 25 Jahre von Amts wegen erneut in die Liste auf (Folgeindizierung).

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit den bereitgestellten Informationen behilflich sein konnte.
Soll ich nochmal ein paar Fragen nachschießen?