Was gibts interessantes fürn Gameboy in USA...?

Alles zum Bereich Videospiele, was nichts mit dem Game Boy zu tun hat.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge: 170
Registriert: So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort: Zu Hause
Kontaktdaten:

Was gibts interessantes fürn Gameboy in USA...?

Beitrag von Altbierfreund » Mi 22. Apr 2009, 13:39

Hi,

bin ja demnächst für 3 Wochen in USA (inkl. Nintendo World Store in New York....yeah....) und wollte mal horchen ob ihr spontan Spiele oder Zubehör wisst, was sich lohnt drüben zu holen....

Suche eigentlich nur Gameboy oder N64 Kram.....

Für Kaufvorschläge bin ich also offen..... :mrgreen:

Thx,

Altbierfreund
Ich habe mein Leben mit Videospielen verschwendet......

Gott sei dank hab ich 2 Extraleben...

Benutzeravatar
Danco
Beiträge: 1160
Registriert: Do 13. Mär 2008, 22:30
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Danco » Mi 22. Apr 2009, 17:29

fürn GBA z.b. die Gradius und Darius Teile (lecker Shoot em up)
die Contra-Serie oder sowas wie Ninja Taro (RPG) , aber ob du an solche sachen rankommst, ich weiss nicht... :?
"Dunkel die andere Seite ist... sehr dunkel!"
"Ach, halts Maul Yoda und iss endlich deinen Toast!"

Benutzeravatar
pjay75
Beiträge: 193
Registriert: Mi 12. Sep 2007, 09:40
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von pjay75 » So 10. Mai 2009, 10:42

VideoGamesNewYork
202 East 6th street
New York, NY 10003
Tel. (212) 539-1039
www.videogamesnewyork.com

Habe ich in der 0208 Ausgabe der Maniac gelesen.
Da würde ich dann nach der Nintendo World hinfahren wenn ich in NY wäre ;)

Viel Spass und mach ein paar Fotos....

Gruß pjay

Benutzeravatar
Altbierfreund
Beiträge: 170
Registriert: So 27. Jan 2008, 20:28
Wohnort: Zu Hause
Kontaktdaten:

Beitrag von Altbierfreund » Do 28. Mai 2009, 14:43

Hi zusammen,

bin jetzt wieder aus den USA zurück und versuche meinen Körper wieder auf mitteleuropäische Zeit umzustellen.....

Tjoa, was soll ich sagen, vom Nintendo World Store bin ich persönlich enttäuscht, nachdem ich mein persönliches Mekka erwartet habe, war es eher ernüchternd.....

2 Etagen, die untere komplett mit Pokemon voll (ist nicht so mein Ding...) und in der oberen nur T-Shirts die ich auch bei anderen Anbietern bekomme und Zubehör was auch jeder Gamestop führt. Alles in allem hat der Laden nicht "exklusives" zu bieten, außer ein paar Vitrinen mit diversen Schaustücken die man auch aus den Zeitungen schon kennt. Schade.

Bei Videogamesnewyork war ich auch. Auch hier eher entäuscht. Der Laden hat so max. 30 qm, zwar vollgestopft bis obenhin mit Modulen von allen Konsolen, aber zu 99 % ohne OVP und Anleitungen. Die haben zwar ein paar sehr schöne seltene Importe und Sammlerstücke, aber leider auch nix was mich Interessiert hätte. Außerdem riecht es in dem Laden, als wäre die Toilette kaputt...

Habe ein paar Bilder von allem gemacht, kann ich demnächst gerne online stellen.

Eher begeistert war ich von den örtlichen toys ´r us Läden, da diese verhältnismäßig viel Merchandise von Nintendo hatten. Viele Figuren und anderen Kram.

Hab mit vor Ort ein paar DS Spiele gekauft, die es hier nicht gibt:

Retro Game Challenge (ganz witzig, aber nicht viele Spiele dabei, wiederholen sich oft)

Chibi Robo Park Patrol (gibt es nur Wal-Mart exklusiv) Wer den GC Teil kennt und mag, ist hier bestens bedient. Putzig!

Moon (Ego Shooter OHNE rumhüpfen wie in Metroid DS, deswegen komme auch ich damit klar :) ) Ganz nett, aber es fehlt ein wenig die Abwechslung, muss aber auch erst was spielen....

Gruß

Altbierfreund
Ich habe mein Leben mit Videospielen verschwendet......

Gott sei dank hab ich 2 Extraleben...

Antworten