Interessante Ebay-Auktionen

Verkauft, sucht oder tauscht eure Spiele, Konsolen oder was es sonst noch gibt.

Moderatoren:Zeta-M, joker1000

anvertausch
Beiträge:378
Registriert:Mo 3. Aug 2009, 18:32
Wohnort:Walkenried " nähe Göttingen "
Kontaktdaten:

Beitrag von anvertausch » Mo 15. Feb 2010, 14:19

wenn man auf die Liste der Gebote schaut , sieht man ganz klar das die Händler auch mit mischen werden :D Sili-Games ist auch vertren :idea:

Mein Interesse besteht noch. Ich würde die Auktion kaufen wenn Ihr wollt. Nur ich kann nicht alle Spiele abnehmen. Ich brauche als Sicherheit eure Zusage das Ihr die Spiele zu 100% auch nimmt.
Viele kennen mich wahrscheinlich aus diversen foren " nexgam, multikonsolero ... " oder aus Ebay.

Benutzeravatar
EimerEimer
Beiträge:114
Registriert:Di 10. Feb 2009, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von EimerEimer » Mo 15. Feb 2010, 19:22

bräuchte ebenfalls probotector 2^^
Bild

Benutzeravatar
Chefconsoliero
Beiträge:78
Registriert:Fr 13. Jun 2008, 19:03

Beitrag von Chefconsoliero » Mo 15. Feb 2010, 19:26

Also ich bräuchte auch Duck Tales 2 :x
Speedball 2 , Chessmaster Color, je nach Zustand Choplifter 2+3 und Battle of Olympus...

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Mi 17. Feb 2010, 17:46

Tja, das kommt drauf an, was Du dann für Preise pro Spiel ansagst. Interesse hätte ich an...

-Star Trek
-Spiderman 2
-Duck Tales 2 (bereits gewünscht)
-Battletoads Double Dragon (bereits gewünscht)
-Zelda Links Awakening
-Lemmings 2
-Tiny Toon Movie Madness
-NHL 95

Sagst Du mir nen Preis, für wieviel Du sie mir verkaufst, werden wir uns sicher einig. Schwierig ist es, die Zustände und die Komplettheit zu prüfen. Da bleibt ein gewisses Restrisiko.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Sebi87
Beiträge:116
Registriert:Do 14. Aug 2008, 17:57
Wohnort:Wesendorf bei Gifhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebi87 » Mi 17. Feb 2010, 20:05

Steht schon bei über 150 Euro :shock:
[url=http://www.nintendofans.de/personal_gamelist?nick=Sebi87][img]http://www.nintendofans.de/PG2_Sebi87.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
channard
Beiträge:1899
Registriert:Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort:Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Fr 19. Feb 2010, 14:53

Bis wieviel Euro würdet ihr mitgehen? Und wie kann man das am besten regeln, ohne sich in die Quere zu kommen?

Also falls ich die Spiele ersteigern sollte, würde ich mir die die ich noch für die Sammlung benötige rausnehmen (falls sie vom Zustand her meinen Erwartungen entsprechen). Alle andere Games würde ich hier, in anderen Foren oder halt wieder auf ebay anbieten.

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » Fr 19. Feb 2010, 19:32

Also einzelne Games, siehe oben, könnte ich schon brauchen. Jedoch werde ich bei dieser Auktion nicht mitbieten. Falls also jemand das Paket aus dem Forum ersteigert, hätte ich Interesse. Ist aber immer bissl heikel, da ich nicht weiß, was dann für Preise aufgerufen werden.
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Icon
Beiträge:601
Registriert:Mo 19. Feb 2007, 22:11
Wohnort:Ober-Schmitten

Beitrag von Icon » Sa 20. Feb 2010, 09:11

Pixel hat geschrieben: Ist aber immer bissl heikel, da ich nicht weiß, was dann für Preise aufgerufen werden.
Jep das stimmt :!:
Hätte auch interesse bei vertretbaren Preisen. :wink:
Wobei ich im Moment am sparen bin für die Retro-Börse. :lol:

anvertausch
Beiträge:378
Registriert:Mo 3. Aug 2009, 18:32
Wohnort:Walkenried " nähe Göttingen "
Kontaktdaten:

Beitrag von anvertausch » Sa 20. Feb 2010, 23:34

Man muss natürlich dazu sagen, dass viele Games auch keine 5€ Wert sind :!:
Wenn Alex das Set kaufen sollte, würde ich Ihn für die 3 Titel
" Aliens Vs. Predator, Double Dragon 1, Race Drivin "

35€ inkl. geben

wenn er es nicht kaufen sollte dann haben ich eben pech :D

Bei mir neuzugang: Der Glöckner von Notre dame " sogar mit Poster "
Viele kennen mich wahrscheinlich aus diversen foren " nexgam, multikonsolero ... " oder aus Ebay.

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge:1217
Registriert:Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort:Thüringen

Beitrag von Pixel » So 21. Feb 2010, 10:32

is ja klar, daß man bestimmte Titel nicht für 5 Euro bekommt. Es soll schon der entsprchende Preis gezahlt werden, und bestimmt streite ich mich nicht um 3 Euro. Aber who knows, was für Preise aufgerufen werden.

Lösungsvorschlag:

Leute, die sich angemeldet haben zum Kauf bestimmter Games, klären ihren Paketpreis dirket mit den potentiellen Käufern und das ist dann verbindlich. So hat jeder eien Antwort...

Wie wärs?
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
EimerEimer
Beiträge:114
Registriert:Di 10. Feb 2009, 19:37
Kontaktdaten:

Beitrag von EimerEimer » Mo 22. Feb 2010, 15:09

wenn es ein guter Preis ist, würde ich auf jeden fall nemesis nehmen.
Bild

Benutzeravatar
channard
Beiträge:1899
Registriert:Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort:Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Mo 22. Feb 2010, 17:31

Also ich werde das Set bestimmt nicht ersteigern 8)
Noch nicht mal 10 % der Spiele die da dabei sind interessieren mich derzeit.

Benutzeravatar
channard
Beiträge:1899
Registriert:Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort:Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Di 23. Feb 2010, 06:53

356,89 Euro Endpreis.

Benutzeravatar
Icon
Beiträge:601
Registriert:Mo 19. Feb 2007, 22:11
Wohnort:Ober-Schmitten

Beitrag von Icon » Di 23. Feb 2010, 13:08

Und wer ist der Glückliche :?:
Einer von uns :?: :wink:

Benutzeravatar
Sebi87
Beiträge:116
Registriert:Do 14. Aug 2008, 17:57
Wohnort:Wesendorf bei Gifhorn
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebi87 » Di 23. Feb 2010, 14:00

also ich nich :roll:
[url=http://www.nintendofans.de/personal_gamelist?nick=Sebi87][img]http://www.nintendofans.de/PG2_Sebi87.gif[/img][/url]

Antworten