S: Elektron SidStation

Verkauft, sucht oder tauscht eure Spiele, Konsolen oder was es sonst noch gibt.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

S: Elektron SidStation

Beitrag von Tax-5 » So 4. Feb 2007, 12:38

Genau !!
Ich suche eine Elektron SidStation...
Nicht zu verwechseln mit der Elektron Monomachine...

Bei der SidStation handelt es sich um einen kompakten Synthesizer mit einem Sid Chip zur Klangerzeugung... und so ein Gerät suche ich
Einfach anbieten.. Preisverhandlung per PM :D
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » So 4. Feb 2007, 15:15

Kannste auch billiger haben, d ich mal denke, dass du ne sidstation nicht unter 700 - 1000€ (war früher schon sauteuer) bekommen wirst.
aber ich schick dir bei gelegenheit und bei bedarf mal nen bauplan, für zwei modelle die ein kumpel von mir gemacht hat.
der eine beschränkt sich halt nur auf ne via midi ansteuerbare kleine box die glaube ich auch noch 2-3 potis spendiert bekommen hat - also eigentlich recht schnell zusammengebastelt sein sollte, der andere bauplan ist da schon eher komplexer, umfasst 2 sid chips, eine unmenge an potis und direkten einstellungsmögtlichkeiten, ht auch n midi out und es gibt sogar noch n kleines pong spiel für die effekt matrix. ;)
muss den kerl halt nur mal erreichen...

also sach bescheid wenns dich interessiert, kommt dich auf jeden fall billiger
Bild

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » So 4. Feb 2007, 20:25

Gut möglich aber ich bevorzuge doch eher die echte SidStation.. auf jeden Fall danke fürs Angebot :roll:
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Mo 11. Aug 2008, 20:57

Hat sich erledigt.. habe das Ding gefunden und auch wieder verkauft.. das Geld absolut nicht wert...

Gehabt euch wohl 8)
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1899
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Fr 7. Nov 2008, 14:08

Tax-5, könntest du deine Erfahrungen mit der SIDStation schildern? offiziell ist das teil soweit ich weis seit 2003 ausverkauft, oder? Wieso lohnen sich die Anschaffungskosten nicht? Würdest du von dem Gerät abraten? Falls ja, warum?

Benutzeravatar
Zeta-M
Administrator
Beiträge: 1082
Registriert: Mo 22. Jan 2007, 19:22
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Zeta-M » Sa 8. Nov 2008, 20:34

Auch wenn ich mich jetzt reindrängel : die Sid Station finde ich persönlich zu Teuer ob der hardware die verwendet wird und des zusätlichen aufpreises wegen hype.
man kann sich die dinger auch selberbasteln, für nen um einiges niedrigeren preis oder wenn man nicht absolut auf hardware fixiert ist sich einfach ein c64 vst plugin holen (plugin für musikproggs), die es teilweise sogar kostenfrei gibt (google: unknown 64 vst) und sich auch ziemlich gut anhören mittlerweile.
Beim selberbauen hat man zwar mehr aufwand die einzelteile aufzutreiben und sich in die materie einzuarbeiten, aber man kann halt echt ne menge sparen (ne basic version der sid-station könt man so für ca 30-50€ und 20std Arbeitszeit hinbekommen)
Bild

Antworten