Vorstellung aus Ösi Land

Egal ob Sport, TV, Umwelt, Essen oder was weiss ich - alles was nichts mit Videospielen zu tun hat, gehört hier hin.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Alonso
Beiträge: 46
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 16:21

Vorstellung aus Ösi Land

Beitrag von Alonso » Mi 20. Aug 2014, 19:48

Hi gleich gesinnte ! Habe übertragene sammlung von Nintendo Artikeln von meinen Vater bekommen . Die ich natürlich erweitere hege sowie Pflege . Die G&W spiele hegt er noch wie ein Schatz :wink: Mal sehen was sich da im Forum für weisheiten, erfahrungen kund machen . Freue mich auf Erfahrungswerte !

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Ösi Land

Beitrag von She-Ra » Mi 20. Aug 2014, 20:21

Dann stell doch mal deine Sammlung im Thread vor, würde mich interessieren. Darf ich fragen wie alt du bist wenn du sowas "übertragen" bekommen hast?
Bild

Alonso
Beiträge: 46
Registriert: Mo 18. Aug 2014, 16:21

Re: Vorstellung aus Ösi Land

Beitrag von Alonso » Do 21. Aug 2014, 17:58

:wink: :roll: eee spielt das wirklich eine Rolle. das gesichte buch :evil: meide ich schon mal wegen offenbarungen und suchtverhalten der offenbarungen :evil: möchte nur eine gleich gesinnte leidenschaft nachgehen. Ab und zu können schon mal Pics von etwas kommen ....dezent . Ich wachse ja auf mit medium I net und co. Darum Erfahrungswerte.

Benutzeravatar
She-Ra
Beiträge: 1518
Registriert: Di 14. Okt 2008, 18:03
Wohnort: Celle
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Ösi Land

Beitrag von She-Ra » Do 21. Aug 2014, 19:15

ja is gut, behalts für dich...
du schreibst mir eh zu wirr..
Bild

Flex 06
Beiträge: 245
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 20:41

Re: Vorstellung aus Ösi Land

Beitrag von Flex 06 » Fr 22. Aug 2014, 08:21

Hat was von Silbenrätsel, :)

Ist aber nicht böse gemeint Alonso, freut mich das du dich hier mit einbringst!
Leute wie dich können wir brauchen, und zum Sammeln ist man ja nie zu jung/alt! Wie lange bist du denn schon in Deutschland? Schreiben ist ja noch schwerer als sprechen von daher schonmal Respekt!

Antworten