Twitch, Hitbox und Co.

Egal ob Sport, TV, Umwelt, Essen oder was weiss ich - alles was nichts mit Videospielen zu tun hat, gehört hier hin.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 760
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Twitch, Hitbox und Co.

Beitrag von joker1000 » Mo 30. Mär 2015, 16:00

Bild
Wie findet ihr diese Art der Videostreaming-Plattformen (für Videospiele etc. )? Für euch ein ernsthafte Alternative zu Youtube und Co. oder eher nicht? Nutzt ihr diese Videostreaming-Pattformen (für Videospiele etc. ) zum selber streamen oder/und zusehen? Würdet ihr einen Game Boy Land Kanal dort begrüßen (wenn ja wieso, wenn nein warum nicht?).

Ich persönlich, finde diese Art der Videostreaming-Plattformen (für Videospiele etc. ), stellen eine gute Alternative zu Youtube & Co. da. Ich selber, streame dort seit kurzer Zeit auch (würde mich freuen, wenn ihr meinen/unsere Kanäle dort folgen könntet!). :)

1. Twitch = http://www.twitch.tv/magicalfails (Mein persönlicher-Kanal).
2. Twitch = http://www.twitch.tv/supernesde (Kanal von supernes.de wo ich auch schon seit Jahren im Team bin).
Bild

Benutzeravatar
Undead
Beiträge: 440
Registriert: Di 28. Sep 2010, 01:47

Re: Twitch, Hitbox und Co.

Beitrag von Undead » Mo 30. Mär 2015, 18:12

Anfangs fand ich die Idee von Livestreams auch ganz gut, leider hat man nicht immer Zeit dafür.

Youtube ist zwar weniger "persönlich" (gibt ja einige die mit Webcam sich beim zocken zeigen auf Twitch ect.) aber man hat als Zuschauer alle Zeit der Welt sich diese anzusehen. Gibt zwar auch einige die den Livestream aufnehmen und dann auch noch bei Youtube hochladen, aber da bin ich auch geteilter Meinung:
Zum einen ist es befremdlich wenn man einen "Livestream" nachträglich schaut und eigentlich (so gerne man möchte) nicht im Chat mitschreiben kann.
Zum anderen ist es natürlich die beste Möglichkeit sich den Stream anzusehen und es doch nicht verpasst zu haben.

Ich selbst bin aktuell am überlegen ob ich mit dem Let's playen anfangen soll/will. Da ich von Original Konsolen aufnehmen möchte(also kein Emulator) zieht sich das ganze etwas, da man da nicht mal eben so per fraps oder andere Aufnahmeprogame das PC Bild direkt aufnehmen kann.

Ob ich dabei je selbst Livestreams machen werde ist fraglich, immer langsam angehen^^

Generell finde ich aber das zeigen von Games richtig motivierend, sei es einfach nur so zu zocken und sich mehr oder minder mit Leuten über ein Games zu unterhalten oder hier und da seinen Skill zu zeigen, was man in einem Game so alles drauf hat(auf Freundliche Angeber Manier versteht sich, kein "ey ich hab dich voll fertig gemacht du looser"^^)

Das Thema ist so einfach wie kompliziert. Ich hätte vor ca 6 Jahren die Möglichkeit gehabt direkt einzusteigen und wäre heute vllt so bekannt wie z.b. lookslikelink (imo bester deutscher LPer mit 135k Abonnenten und ist damit trotzdem "klein" im vergleich zu z.b. Domtendo, Zombey, Gronkh, Sarazar ect.)
Leider hatte ich mich dort überhaupt nicht für das aufnehmen von Videos interessiert. Naja späte Einsicht würde ich sagen :roll:

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1896
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Re: Twitch, Hitbox und Co.

Beitrag von channard » Mi 1. Apr 2015, 15:23

Videospielelivestreams finde ich grundsätzlich gut. Nur wie auch Undead schon meinte, muss man die nötige Zeit dazu haben. Die habe ich zum Beispiel nicht und würde deswegen alles was nicht den Game Boy betrifft auch nicht gucken.

Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 760
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Twitch, Hitbox und Co.

Beitrag von joker1000 » Sa 11. Apr 2015, 12:38

Haben seit kurzem auch einen Youtube-Kanal für unsere Stream-Aufzeichnungen und mehr. :) Würden uns freuen, wenn ihr unseren Kanal abonniert!

Bild
"Dieser Kanal ist der offizielle Kanal von Nintendo Fire. Das heißt hier findet ihr Videos von Nintendo Fire-Usern, dies schließt exklusiven Content der Extra für diesen Kanal erstellt wurde genauso mit ein, wie die Aufzeichnungen der Streams über Twitch und Hitbox".

Nintendo FireTV - Youtube Kanal
Bild

Benutzeravatar
joker1000
Administrator
Beiträge: 760
Registriert: Mi 17. Jan 2007, 16:56
Wohnort: Reichertshofen(Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Twitch, Hitbox und Co.

Beitrag von joker1000 » Mo 6. Jul 2015, 14:17

Da es den Nintendo-Fire Kanal bei Twitch nicht mehr gibt, würde es mich freuen (sofern ihr es noch nicht getan habt), meinem Kanal dort zukünftig zu folgen (Twitch Kanal von Magicalfails). Mache da mit meinen Projekten weiter wie bisher.

Bild
Wichtige Änderung auch wegen dem Nintendo Fire Youtube Kanal (wo man mich unter dem Nick "joker1000" findet) dieser heißt nun "Middle of Europe Gaming" erstmal. Die URL müssen wir noch anpassen, Programm bleibt aber bestehen wie bisher.

Youtube Kanal von Middle of Europe Gaming

Liebe Grüße
joker1000
Bild

Antworten