Verliebt in Module: Gratis Probe

Egal ob Sport, TV, Umwelt, Essen oder was weiss ich - alles was nichts mit Videospielen zu tun hat, gehört hier hin.

Moderatoren: Zeta-M, joker1000

Antworten
Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Verliebt in Module: Gratis Probe

Beitrag von Tax-5 » Fr 9. Mär 2007, 09:59

Ich habe es schon ein paar Mal erwähnt....
Es gibt einen Song von mir der sich "Verliebt in Module" nennt.. bloss findet man diesen nicht auf der Homepage.. warum?

Dies ist der Bonustrack der CD: Advanced - In Love with Modules
Diese ist nur bei mir persönlich erhältlich.. Details dazu: Homepage :wink:

Auf MySpace habe ich "Verliebt in Module" hochgeladen und dort könnt ihr es euch anhören... Den Songtext dazu findet man auf der Homepage im Memberbereich.. sollte Verliebt in Module nicht automatisch starten einfach anwählen: http://www.myspace.com/tax5

Benutzte Hardware:
-Roland JP8000
-Korg M1
-Korg MicroKorg
-Gameboy Advance blau transparent
-Gameboy Kamera rot

Benutzte Software:
-Steinberg Cubase SE
-Native Instruments Battery
-Nero Wave Edit
-Diverse VST PLugins
-Tweakbench Triforce
-Tweakbench Peach
-Donkey Kong Country GBC
-Lemmings GB
-Track Meet GB
weitere Gameboyspiele.. fallen mir nicht alle ein..

Eure Meinung ist wichtig.. :roll:
Der Songtext handelt im übrigen davon dass sich heute nur alle für Grafik interessieren und keinen Sinn mehr für ästhetik haben..
Der peferkte Song für uns 8)
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Sebi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 00:15
Wohnort: Ostwestfalen (D)

Beitrag von Sebi » Fr 9. Mär 2007, 10:43

Vom Sound her find ichs klasse, weckt immer gute Erinnerungen sowas.
Die einzigen Kritikpunkte wären: Die Vocoderstimme is irgendwie zu leise bzw. äußerst schwer verständlich. Außerdem könnte die Melodie irgendwie auch etwas Abwechslung vertragen anstatt immer die Grundtöne zu singen.

Benutzeravatar
Pixel
Beiträge: 1217
Registriert: Mi 24. Jan 2007, 21:04
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Pixel » Fr 9. Mär 2007, 16:54

Das klingt wirklich gut. Obwohl solche Art von Musik nicht meinem Geschmack entspricht. Eine schöne Abwechslung...
Toleranz ist die Erkenntnis, dass es keinen Sinn macht, sich aufzuregen.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Fr 9. Mär 2007, 16:55

Ich habe noch extreme Probleme mit der Abnahme einer Vocoder Stimme..
Selbst wenn der Vocoder voll aufgedreht und später normalisiert wurde geht er im Song total unter...
Mit zahlreichen Plugins bekomme ich die Lautstärke solala hin... das Problem ist: Wenn ich lauter mache clippt das Teil...

Naja.. der Song ist auch schon n Jahr alt :wink:
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Sebi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 00:15
Wohnort: Ostwestfalen (D)

Beitrag von Sebi » Fr 9. Mär 2007, 22:43

Vielleicht mal mit nem Compressor besonders die Mitten anheben, falls du das nich sowieso schon gemacht hast.

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Sa 10. Mär 2007, 17:35

Alles gemacht.. aber es ist trotzdem immer sehr schwer...
Naja bisher gings :wink:
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Sebi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 00:15
Wohnort: Ostwestfalen (D)

Beitrag von Sebi » Sa 10. Mär 2007, 22:02

Was für einen Vocoder benutzt du denn, den vom MicroKorg?

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » So 11. Mär 2007, 23:10

Jap.. das ist der beste..
Auch wenn der MicroKorg ansonsten nutzlos ist (selten doofe Klänge) hat er doch den besten Vocoder... der vom Virus sagt mir absolut nicht zu.. :?

Hätte gern einen JP8080 da der Vocoder dort sehr gut sein soll..
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Sebi
Beiträge: 67
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 00:15
Wohnort: Ostwestfalen (D)

Beitrag von Sebi » Di 13. Mär 2007, 00:30

Hui, um den MicroKorg einfach nur als Vocoder zu benutzen wäre er mir ehrlich gesagt zu teuer.

Wenn du dir nen JP8080 kaufst und der MicroKorg vollkommen überflüssig für dich geworden ist, darfst du ihn mir gerne schenken :wink:

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Di 13. Mär 2007, 12:47

Nix da... habe die Bassline in LOve is a Danger mit dem MicroKorg gemacht.. klingt sehr nach Jupiter... und da dieser noch nicht midifiziert ist musste der MK hinhalten...

Und selbst wenn ich den JP8080 kaufe würde ich den MK behalten :D
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

danielt131990
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Sep 2007, 23:30

Beitrag von danielt131990 » Fr 28. Sep 2007, 20:39

Wenns im song trotz lautstärke nicht durchkommt, muss man die frequenzen mit nem gutem EQ bearbeiten. Sonst vermatscht das Signal in den anderen Frequenzbereichen...

Benutzeravatar
Bomberman
Beiträge: 343
Registriert: Di 16. Okt 2007, 16:47
Kontaktdaten:

Beitrag von Bomberman » Do 19. Jun 2008, 23:04

kann man die cd noch bekommen sind echt klasse lieder
Meine Homepage www.retro4ever.de
[url=http://www.schulterglatze.de/spenden/243601][img]http://signatur.schulterglatze.de/450.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
wilo
Beiträge: 287
Registriert: Sa 20. Jan 2007, 23:55
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von wilo » So 22. Jun 2008, 23:41

Bomberman hat geschrieben:kann man die cd noch bekommen sind echt klasse lieder
Ja das geht bestimmt schreibe einfach am besten Tax-5 per PN an

Benutzeravatar
Tax-5
Beiträge: 99
Registriert: Do 25. Jan 2007, 11:37
Wohnort: Rünenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tax-5 » Mo 11. Aug 2008, 20:54

Ich bin mal wieder da :D
Ja die CD ist noch erhältlich..... :roll:
[url=http://www.tax-5.ch][img]http://www.tax-5.ch/index/images/tbars/Tax-5.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
channard
Beiträge: 1897
Registriert: Mo 5. Mär 2007, 13:43
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von channard » Fr 7. Nov 2008, 07:15

Irgendwie wäre es cool, wenn man sich mal ankucken könnte, wie ein Track über die oben genannte Hardware/software entsteht.

Antworten